Der nächste beste Schritt von Jule Pieper

Kann man ein Leben noch einmal von vorne beginnen? 

Alex Schulze trennt sich nach Jahren von ihrem Freund. Nachdem sie die Reißleine gezogen hat vergräbt sie sich in ihre Arbeit. Jedoch schreit ihr Körper auf und wird immer kränker. Sie begibt sich auf eine Wanderung, bei diesem Schritt lernt sie mehr über sich selbst und ihre Träume. 

Das ist mal ein Einstieg bei dem man einfach weiterlesen muss. Gleichzeitig erinnert man sich an seine eigene Vergangenheit und spürt diese noch einmal nach. Ok, ich muss sagen, ich hatte etwas komplett anderes erwartet. Jedoch wurde ich positiv überrascht. Es ist kein Buch, das man einfach mal so durchlesen kann. Für mich war es immer in Etappe zu lesen. Denn man beginnt auch selbst bei Lesen nachzudenken. Über sein Leben, seine Vergangenheit und seine Verhaltensweisen. Ein schönes Buch, das einen unterhält aber auch etwas in Bewegung bringt. Es hat mich etwas an den Film „Wild“ erinnert. Obwohl es hier nicht so krass war, mit dem Wandern. Eher mitten im Leben, mit Alex zusammen erlebt man einiges. Für dieses Buch sollte man sich Zeit lassen und immer mal innehalten und über das gelesen nachdenken. Es ist kein Sachbuch, sondern ein Roman, aber man lernt hier viel daraus, wenn man dafür offen ist. 

♥♥♥♥♥ 

zum Buch auf Thalia*                 zum Buch auf genialokal*

Originaltitel:  Der nächste beste Schritt

Autor:  Jule Pieper

Verlag:  Selfpublisher
Erscheinungsdatum: Mai 2020

Genre:  Roman

Dieser Artikel enthält Werbe-Links und/oder werbende Inhalte.

Vielen Dank für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.