Bücherradar KW 34

Nation Alpha von Christin Thomas

 

 

Nation Alpha von Christin Thomas

Ich bin eine Omega. Wir werden als Sklaven für die Königsrasse der Alphas gezüchtet und haben keine Rechte, keinen Namen, kein Leben. Man behandelt uns nicht wie Menschen, sondern wie Ware. Nach dreihundertjährigem Martyrium wollen die Alphas uns auslöschen und durch Maschinen ersetzen. Meine Zeit ist abgelaufen, falls der verzweifelte Rettungsplan nicht gelingt. Doch wer würde darauf bauen, wenn die sogenannten Retter selbst Alphas sind? Kann ich ihnen vertrauen oder ist unser Untergang bereits besiegelt?

zum Buch auf Thalia*

 


416vxmtFWSLKNIGHTS – Ein gefährliches Vermächtnis (Die KNIGHTS-Reihe 1) von Lena Kiefer – 13. September 2021

Die 18-jährige Charlotte Stuart tut alles dafür, ihre einzigartige Gabe geheim zu halten. Denn sie weiß: Wenn ihre Fähigkeiten in die falschen Hände geraten, könnte das den Untergang der Welt bedeuten. Doch dann macht plötzlich jemand unerbittlich Jagd auf Charlotte und sie muss so schnell wie möglich aus London verschwinden. Auf ihrer Flucht läuft sie ausgerechnet der Organisation in die Arme, vor der sie sich jahrelang versteckt hat: den Knights of the Round Table. Die Nachfahren der Ritter der Tafelrunde verfügen selbst über besondere Gaben und Charlotte misstraut ihnen zutiefst. Dennoch bleibt ihr keine andere Wahl, als sich mit den Knights zu verbünden, um ihren übermächtigen Gegner zu stoppen. Unterstützung erhält sie dabei allen voran von Noel Mayfield, einem Lancelot-Erben, der in ihr unerwartete Gefühle weckt und mit dem sie ein gefährliches Schicksal verbindet …

zum Buch auf Thalia*


51RowCR+7VLVolturno rising – Dämonenherz von Lara Steel 

1768:
Riona fristet im Landhaus der Spencers ihre Tage, bis sie erfährt, dass ihr verschollener Bruder John an der Küste gesehen wurde. Da ihr Vater nichts unternimmt, verkleidet sie sich kurzerhand als Mann und reitet selbst nach Dover, um ihn zu finden.
Dort angekommen wird sie vor einem verfluchten Schiff gewarnt. Der Captain wäre der Teufel höchstselbst und niemand, der dort anheuere, würde je wieder zurückkehren.
Doch als Riona ihren Bruder an Deck sieht, verwirft sie alle Zweifel und heuert – noch immer als Mann verkleidet – an.
Was sie jedoch anstelle ihres Bruders findet, ist unbegreiflich: Eine verhexte Crew, rasende, verzweifelte Seelen und ein Captain, der der See befielt; ein Captain zu dem eine unbegreifliche Verbindung besteht und der sie vor eine Wahl stellt, die für beide Tod oder Erlösung bedeutet.


51CWM4ZXjOSAzurie 1: Tochter aus Mondlicht und Tränen von Jessica Amankona – 27. August 2021

Joyas Haut ist weiß, ihre Augen blau – doch nicht nur ihr Aussehen kennzeichnet sie als Rarität. Denn seit dem unerklärlichen Verschwinden ihrer Mutter ist sie das einzige Mädchen in ihrem Stamm, in einem Land, in dem drastischer Frauenmangel herrscht. Ihr letztes bisschen Freiheit büßt sie ein, als ihr Vater sie mit dem Sohn des Stammesoberhauptes verlobt. Patrice ist kühl und grausam, sie sollte fliehen und ihn vergessen. Doch seine Nähe weckt in ihr eine tief verborgene Macht, die ihr und allen Frauen die Freiheit schenken könnte. Joya ist nämlich kein normales Mädchen – sie ist die letzte Azurie!

zum Buch auf Thalia*

 

 


51DA7wrRp6LRenegades – Gefährlicher Freund (Renegades-Reihe 1) von Marissa Meyer 

Sie sind eine Vereinigung speziell begabter Menschen. Nach einem Jahrzehnt der Gewalt und Anarchie haben sie in Gatlon City für Recht und Ordnung gesorgt: die Renegades. Seither gelten sie als Helden, zu denen alle aufsehen.

Alle außer den Anarchisten, die von den Renegades vertrieben wurden und die nun im Untergrund der Stadt auf Rache sinnen. Die 17-jährige Nova ist eine von ihnen. Sie hat ihre Familie auf schreckliche Weise verloren und allen Grund, die Renegades zu hassen. Aufgrund ihrer besonderen und geheimen Gabe soll sie sich bei den Renegades einschleichen – um sie dann von innen heraus zu zerstören. Alles verläuft nach Plan, bis sie sich ausgerechnet in den jungen Kommandanten Adrian verliebt – und er sich in sie. Eine Liebe, die nicht sein darf in Zeiten, wo sich Renegades und Anarchisten zum großen Kampf rüsten …

zum Buch auf Thalia*


51yep8WW+4LZepter aus Licht (AtlantisChroniken 1) von Marah Woolf 

Mein Name ist Nefertari de Vesci, ich bin vierundzwanzig Jahre alt, mein Job ist es, gestohlene Kunstgegenstände wiederzubeschaffen und darin bin ich verdammt gut. Doch ich arbeite nur mit meinem Bruder Malachi, dem Earl of Mandeville, zusammen und wir entscheiden, was wir suchen. Jedenfalls war das so, bis Azrael aufgetaucht ist. Der arrogante Engel verlangt, dass ich das Zepter aus Licht suche – das Insigne der Macht wurde von den Unsterblichen gerettet, als Atlantis vor fast zwölftausend Jahren unterging. Ich würde ablehnen, wenn der Engel mich nicht erpressen würde – und zwar mit dem Leben meines todkranken Bruders. Nur wenn ich das Zepter rechtzeitig finde, wird Azrael dessen Seele nicht mit ins Totenreich nehmen. Der Idiot weiß, dass ich alles für Malachi tun würde. Doch er unterschätzt mich: Denn es gibt nichts, was ich nicht finde.

zum Buch auf Thalia*


51FLR50oUBLGötterkuss – Im Bann der Schlange (Band1) von Johanna T. Hellmich

Temp, die verbannte Göttin der Verführung, die Schlange im Garten Eden, wird für den Tod von 77 Menschen verantwortlich gemacht. Der Hohe Rat ist sich sicher: Wenn nicht die Schlange, wer sonst hätte eine solche Schreckenstat begehen können? Um ihre Unschuld zu beweisen, sucht die Göttin die Sterbliche Nayumi auf, die gleichzeitig so viel mehr ist als das – denn mit Vampiren, Werwölfen, Hexen und Geistern ist diese bestens vertraut. Auf der Suche nach der Wahrheit wird das Gespann immer tiefer in göttliche Intrigen verstrickt, doch die Uhr tickt, die Gefahr wächst. Und zwischen all dem Chaos stellt sich Nayumi die Frage: Sind die Gefühle, die sie in Temps Nähe empfindet, wirklich echt oder bloß ein Trick der Verführerin?

zum Buch auf Thalia*


51VexC3-YcSFunkenherz – Der Schlüssel zu dir: Band 1 der Romance-Trilogie von Rosalie John 

Ella
Dieser verdammte, selbstgewählte goldene Käfig nimmt mir die Luft zum Atmen. Doch es gibt einen Funken Hoffnung, als durch den Kontrollzwang meines Manns Ethan meine erste Liebe Dashiell wieder auf dem Schachbrett des Schicksals auftaucht. Jeder der beiden ist auf seine Weise Himmel und Hölle für mich. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft spiegeln sich, wenn ich ihnen gegenüberstehe. Wähle ich Licht oder Dunkelheit? Verliere ich mich am Ende selbst?

Dashiell
Ist es ein Fehler, sie zu begehren? Wie lange soll ich ihr widerstehen? Ein Teil von mir will sich diesem Funken hingeben, mich darin verlieren. Doch es ist verboten. Und dieser Zustand verzehrt den kümmerlichen Rest meiner zerstörten Seele. Ella ist mein Immer und mein Ewig. Mein Atem und mein Herzschlag. Mein Blut und mein Verlangen.

Ethan
Das Leben ist vollkommen. Ich bin die Sonne, um die alle Planeten kreisen. Ella ist fabelhaft. Strahlt perfekt an meiner Seite, steht mir zu. Keine andere kann ihr das Wasser reichen. Meine inneren Dämonen haben ihre dunkle Seite gefunden, diesen Funken entzündet. Auf eine verlockende Art braucht Ella meine Abgründe, die Finsternis darin – und ich liebe sie dafür.

zum Buch auf Thalia*


518XyIwFmHL._SX325_BO1,204,203,200_Das Vermächtnis von Talbrem (Band 1): Gestohlenes Herz von J. K. Bloom – 5. November 2021

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.