Sie dachten, dass sie nichts trennen könnte, doch manche Entscheidungen sind unverzeihlich. 

In Band 2 der Reihe lernt man Warden und Cain kennen. Warden ist zurück um seine Jagd nach dem Vampirkönig Isaac weiterzumachen. Hier trifft er wieder auf Cain. Beide waren mal Kampfpartner, jedoch fühlte sich Warden von Cain verraten und sie trennt sich. Kann es eine zweite Chance geben? 

Band 2 erzählt, die Geschichte von Warden und die hat mich gefesselt. Man lernt Warden viel besser kennen und merkt schnell das er gar nicht so hart ist, wie man ihn aus Band 1 kennt. Außerdem lernt man Cain kennen und lieben. Sie ist eine taffe Frau, die viel in ihrem Leben erreichen möchte. Tolle Geschichte mit Spannung und tiefen Gefühlen und auch die Action kommt nicht zu kurz. Diese Wendung des Erzählfadens hatte ich nicht erwartet. Geschockt und gefesselt liest man weiter und das Ende des Bandes lässt einen erstaunt zurück und man kann es nicht erwarten weiterzulesen. 

♥♥♥♥♥ 

zum Buch auf Thalia*

Originaltitel:  Midnight Chronicles: Blutmagie

Autor:  Laura Kneidl

Verlag:  LYX Verlag
Erscheinungsdatum: Februar 2021

Genre:  Fantasy, Liebe, Romantik

Dieser Artikel enthält Werbe-Links und/oder werbende Inhalte

Midnight Chronicles:

Schattenblick

Blutmagie

Seelenband

Todeshauch

Nachtschwur