7 Jahre Bücher, ebooks und mehr

Bevor ich diese Text zu schreiben begonnen habe, habe ich mir noch einmal meine anderen Posts zu meinem Bloggeburtstag bzw. zu meinem Ziel für die Zukunft angesehen.

Manche Träume haben sich geändert. Manche sind Wirklichkeit geworden. Man kann viel schreiben, aber oft scheitert es an der Umsetzung. 😉

Ein Blick zurück an den Anfang dieses Blogs. Ich habe diesen Blog nur gegründet, um mir damit bei meiner Rechtschreibung und Grammatik zu helfen. Ich wollte besser schreiben können. Die Geschichten aus meinem Kopf sollten endlich den Weg auf das Papier finden.

Dieser Traum wurde mir immer wieder schlecht geredet oder gar gesagt, dass ich es vergessen soll. Als Legastheniker mit einer Lese- und Rechtschreibschwäche wäre es schwer und auch teuer, das zu schaffen. Diesen Traum habe ich aber nie aufgegeben. Ich habe ihn nur mal etwas in die hinterer Ecke meines Kopfes verlagert. Die Freude am Schreiben und am Lesen habe ich nie verloren. Und ich konnte anderen dabei helfen, mit ihren Träumen und Geschichten Erfolg zu haben. Der Blog ist ein fester Bestand meines Lebens geworden. Natürlich nervt er mich auch manchmal. Allerdings nur, wenn ich es zulasse, denn die Einzige, die mir da Druck macht, bin ich selbst.

Klar, könnte ich nur bestimmte Bücher rezensieren. Doch ich bin nun mal eine Leseratte und will über alle Bücher reden, die ich lese und mir dabei keinen Maulkorb verpassen lassen.

Natürlich ist da auch der Wunsch, dass das, was ich nun schon sieben Jahre lang mache, irgendwann auch wirklich erfolgreich wird. Doch habe ich in diesem Jahr schon gemerkt, dass sich meine Sicht auf Erfolg geändert hat.

Durch diesen Blog habe ich tolle Menschen kennengelernt. Autoren wie Blogger. Die ich sonst nicht kennen würde. Auch Bücher, die ich sonst nicht gelesen hätte. Durch den Blog habe ich viel Neues gelernt und ich lerne immer noch Neues dazu. Aber auch das Gefühl, dass es meine Geschichten doch noch auf Papier schaffen werden, wurde mit der Zeit wieder größer. Meine Geschichten und ich nähern uns wieder an. Sie sind etwas verärgert und zicken herum und ich verstehe das, denn ich habe sie ja weggeräumt und allein gelassen.

Was sich die nächsten Jahre hier noch verändern wird, kann ich nicht sagen. Der Blog und ich aber werden weiter wachsen und sich anpassen. Je nachdem, auf was ich Lust habe oder machen möchte.

One Comment on “7 Jahre Bücher, ebooks und mehr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.