In diesem Monat habe ich bis zur Mitte, nicht wirklich viele Buchreihen beendet. Ich hatte kaum Lust auf die Bücher auf meiner Liste. Viel mehr habe ich viele Bücher von meinem SuB gelesen. Dadurch habe ich schon das ein paar Bücher von Buchreihen gelesen. Konnte aber kaum welche beenden und habe auch ganz schön viele neue Buchreihen begonnen.

Wie viele habe ich im März geschafft?

1.Etappe:

  1. All in: Zwei Versprechen von Emma Scott
  2. Whiteman INC: Sammelband von Drucie Anne Taylor
  3. Fighting for you – Alles für dich von Vi Keeland
  4. Rose Boiling von Lima Strysa
  5. Destroyed Hearts von Annie Tears

2. Etappe:

  1. Saving Chicago von Piper Rayne mit Crushing of the cop und Mad about the medic
  2. Leopardenmenschen von Christine Feehan mit Entfesselte Göttin
  3. Shifter Cops von Nataline Winter mit Die Hexe von Maine und Im Schatten der Sümpfe
  4.  Call of Crows von G. A. Aiken mit Entfacht und Enthüllt
  5. Dragon von G. A. Aiken mit Dragon Flame

Wie viele neue Reihen habe ich begonnen?

  1. Legenden der Grisha von Leigh Bardugo ( aber auch schon alle drei Bänder gelesen)
  2. Ein letztes erstes Mal (Neustart ins Glück) von Katharina Herbst
  3. Cherish Love (Hard Play) von Nalini Singh
  4. The Woods: Die vergessene Anstalt von Nova Hill
  5. Das Erbe der Macht von Andreas Suchanek

Sub-Bücher von Buch – Reihen gelesen:

  1. Schatten der Erinnerung von Nalini Singh
  2. Gilde der Jäger: Engelslied, Engelsmacht und Engelskrieg von Nalini Singh
  3. Schattengänger: Geliebte Feindin, Gefährliches Glück von Christine Feehan
  4. Shadows: Vittorio von Christine Feehan
  5. Schatten der Versuchung und Dein dunkles Herz von Christine Feehan