Eine Mischung aus Indiana Jones, Die Chroniken von Narnia und Märchen.

Jacob Reckless entdeckt eine Tür zur Spiegelwelt. Hier erlebt er Abenteuer und kann vor dem Leben in seiner Welt fliehen. Doch als eines Tages sein Bruder Will ihm in diese Welt folgt, wird Will nicht nur angegriffen, nein, er verwandelt sich danach in Jade. Jacob versucht diesen Fluch aufzuhalten und so beginnt eine Reise voller Gefahren.

Ich bin gespannt wohin mich die Geschichte führt. Spannend, geheimnisvoll und etwas gruselig. Man begleitet Jacob auf den Weg seinen Bruder Will zu retten. Immer wieder tauchen die verschiedenen Märchen auf, die man aus seiner Kindheit kennt und doch irgendwie komplett anders. Während man die Charaktere begleitet merkt man das alles sich verändert. Dass die Veränderung von Will, auch eine Veränderung von den anderen auslöst. Clara, Jacob und Fuchs müssen sich so manchen Gefühlen stellen und dabei versuchen sie Will zu retten. Auch dieser muss mit seiner Veränderung klarkommen. Die Spannung bleibt bis zur letzten Seite oder Minute bestehen.

♥♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Thalia, Goodreads, Lovelybooks, Was liest Du, Lesejury, Mojoreads

zum Hörbuch auf Thalia*

Originaltitel:  Reckless: Steinernes Fleisch

Autor:  Cornelia Funke

Sprecher: Rainer Strecker

Verlag:  Oetinger Media
Erscheinungsdatum:  November 202

Genre:  Fantasy, Liebe

Dieser Artikel enthält Werbe-Links und/oder werbende Inhalte.

 Reckless:

Steinernes Fleisch

Lebendige Schatten

Das goldene Garn

Auf silberne Fähr