Helen Bradley kann es nicht glauben, dass ihr Chef, der heißen Kerl von letzten ist. Doch sie will ihn nicht für einen Nacht, sondern den Deal bekommen um zu zeigen, dass sie recht hatte.

Das erste Zusammentreffen der beiden ist ganz schön toll und total taff. Helen schein eine taffe Frau zu sein, doch fehlt es ihr an Selbstbewusstsein, besser gesagt ist sie der Meinung. Dieses Thema kommt nur einmal kurz auf und einige Andeutungen werden gemacht. Darüber hätte ich mir gerne mehr erhofft. John hat auch sein Päckchen zu tragen das wurde aber viel besser und länger beschrieben. Eine Geschichte, die einen unterhält, aber nicht wirklich umhaut. Liebesgeschichte, voller Leidenschaft, Humor, Romantik und eine tolle Überraschung.

♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Goodreads, LovelyBooks

Originaltitel: Two glorious Mornings: Dir verfallen

Autor: Emily Key

Verlag: Selfpublisher 
Erscheinungsdatum: April 2020

Genre: Liebe, Romantik

Dieser Artikel enthält Werbe-Links und/oder werbende Inhalte.

New York Love:

Two glorious Mornings: Dir Verfallen