Kennst du den Selfpublisher schon?  – Miranda J. Fox alias Lolaca Manhisse

Meine Leidenschaft gehört den Büchern und der Romantik, deshalb schreibe ich Romane mit schlagfertigen Protagonisten und Happy End. Ich wohne und arbeite in Berlin, mache Musik und verreise gern. Im Jahr 2012 erschien mein Verlagstitel und Debütroman „Sheylah und die Zwillingsschlüssel“, zwei Jahre darauf mein erster Liebesroman unter dem Pseudonym Miranda J. Fox. Über eine halbe Million verkaufte E-Books, Taschen- und Hörbücher später erfreuen sich meine Romane einer großen Leserschaft und ich bin immer wieder dankbar für die Unterstützung und Begeisterung, die ihr meinen Büchern zuteil werden lasst. Wenn ich nicht an Büchern arbeite, bastle ich an meinem Lifestyle-Blog Lolaca oder drehe YouTube-Videos.​

Quelle: Homepage

Hier zu finden:

Homepage: https://www.mirandajfox.com/

Facebook: https://www.facebook.com/MirandaJFox/

Pinterest: https://www.pinterest.de/mirandajfox/

Instagram: https://www.instagram.com/mirandajfox/

 

Quick- Interview:

Du hast ja jetzt schon etliche Bücher herausgebracht. Welches hat sich einen Platz in deinem Herzen erobert?

Das wird wohl für immer mein erstes Buch „Sheylah und die Zwillingsschlüssel“ sein. Ich liebe zwar alle meine Buchbabys, aber das Gefühl, zum ersten Mal den Debütroman in Händen zu halten, ist einfach einmalig.

Für welche einfachen / kleinen Dinge in Deinem Leben bist Du dankbar?

Dafür, gesund zu sein und meine Familie zu haben. Und natürlich für meine unerschöpfliche Fantasie, ohne die ich meinen Beruf nicht ausüben könnte.

Wenn Du eine Sache auf der Welt verändern könntest: Was wäre das?

Ich würde dafür sorgen, dass keine Menschen auf der Welt mehr Hunger leiden müssen.

Die Bücher im Überblick:

 

Hunting the Princess

Silvan lebte.
Er war entkommen.
Und nun würde er mich jagen.

 

zum Buch auf Thalia*

 


Hunting the Prince

Um ihren kleinen Bruder zu beschützen, nimmt die 29-jährige Allegra einen gefährlichen Auftrag an: Sie soll den sogenannten Nachtprinzen töten. Den Anführer des feindlichen Clans, der, abgeschirmt auf einem gut bewachten Anwesen, seit Jahren die Mafiaszene aufmischt. Unerkannt mischt Allegra sich unter sein Personal, doch um an ihn heranzukommen, muss sie an seinem Sicherheitschef Silvan vorbei. Ein Mann, so gefährlich und verlockend wie die Dunkelheit.

zum Buch auf Thalia*


Big little Love

Die 17-jährige Anna hat mit Essattacken und Gewichtsschwankungen zu kämpfen und meldet sich in einer hochmodernen Ernährungs-Klinik an. Dort läuft sie ausgerechnet ihrem verhassten Mitschüler Ian Miller über den Weg, der durch ein Disziplinarverfahren dort gelandet ist und seine Strafe abarbeiten muss. Schon seit Jahren steht sie mit dem High School-Schönling auf Kriegsfuß. Doch während Anna darum kämpft, ihr Selbstbewusstsein zurückzuerlangen und mit sich im Einklang zu sein und Ian sie gezwungenermaßen dabei unterstützt, muss sie feststellen, dass seine Gesellschaft nicht so übel ist, wie sie immer dachte.

zum Buch auf Thalia*


 

Through Love

Als Liv mit ihrem alten Volvo durch die einsamen Wälder Kanadas fährt und einen Abhang hinunterrutscht, wird sie von einem Mann gerettet, der allgemein als „Der Wanderer“ bekannt ist. Ein Mann, so wild und schön wie die Natur selbst. Gemeinsam durchstreifen sie die Landschaft, doch bald muss Liv begreifen, dass ihr mysteriöser Begleiter nicht irgendein Pilger ist und es einen schwerwiegenden Grund gibt, warum er sie auf emotionalen Abstand hält.

zum Buch auf Thalia*


Zwei Brüder, plus ich gleich Chaos

Als die neunzehnjährige Allie mit ihrer Mutter nach Houston zieht, lernt sie noch am selben Tag die Jackson-Brüder kennen. Zwei Jungs, die unterschiedlicher nicht sein könnten und sie jeder auf seine Weise faszinieren. Da wäre Oliver, der charmante Sonnyboy, der im selben Jahrgang wie Allie studiert, und auf der anderen Seite Ethan, ein anmaßender, ungenießbarer Einzelgänger, der sich jeden Freitagabend aus dem Haus stiehlt und am nächsten Tag von blauen Flecken übersät ist. Als Allie zwischen die Fronten der rivalisierenden Brüder gerät, ist schnell klar, dass sie Ethan besser aus dem Weg gehen sollte. Leider lässt seine Nähe sie nicht so kalt, wie sie es gern hätte …

zum Buch auf Thalia*


College Princess

Mein Name ist Zoe Davis. Ich bin 19 Jahre alt und frischgebackene Studentin am Dawson-Elite-College. Wenn das kein Jackpot ist. Aber Moment, wo sind die hilfsbereiten, fleißigen Studenten abgeblieben, von denen man immer hört? Partys, Alkohol und Intrigen beherrschen den Alltag von Londons renommiertester Lehranstalt. Als ich in die Obhut eines gewissen Dorian gegeben werde, der sich als anmaßender, aber leider zum Sterben gut aussehender Neffe des Direktors entpuppt, will ich nur noch eins: Mich von ihm abkapseln und in Ruhe lernen.
Leider habe ich ein ausgesprochenes Talent dafür, in Schwierigkeiten zu geraten, und für meine gibt es sogar einen Namen: Dorian Wilde!

zum Buch auf Thalia*             zur Rezension


Der beste Freund meines Bruders

Die 17-jährige Ariana hat alles, was man sich wünschen kann. Gute Noten, tolle Freunde und einen verständnisvollen großen Bruder. Nur mit der Liebe will es nicht so recht klappen und daran ist nur Caleb Ferguson schuld. Der beste Freund ihres Bruders ist genauso gutaussehend wie unerreichbar. Zumindest solange, bis er eine spontane Entscheidung trifft und Ariana damit zur Zielscheibe der ganzen Schule macht. Doch den besten Freund seines Bruders sollte man nicht zu oft um Hilfe bitten …

zum Buch auf Thalia*           zur Rezension


Der letzte Versuch

Carrie ist Single und steht kurz vor ihrem dreißigsten Geburtstag: ein persönlicher Albtraum. Besonders, da ihre gescheiterten Beziehungen ihr ein paar hartnäckige Extrapfunde auf der Waage beschert haben. Ein Fitnessstudio muss her, damit sich Carrie für das große Dating-Event fit machen kann, auf dem sie hoffentlich endlich ihren Traummann finden wird. Blöd nur, dass ihr im Studio ein Missgeschick nach dem anderen unterläuft und sich ausgerechnet ihr Fitnesstrainer Wesley mit seinem stahlharten Waschbrettbauch und den türkisgrünen Augen als wahrer Traummann entpuppt. Doch Carrie hat bereits genaue Vorstellungen von ihrem zukünftigen Partner – und der ist ganz sicher kein vier Jahre jüngerer Student, der nur Frauen und Partys im Kopf hat …

zum Buch auf Thalia*


Verrückt nach L.U.C.A.S.

Als die siebzehnjährige Teresa dem geheimnisvollen Lucas in einer dunklen Gasse begegnet, ist sofort klar, dass mit dem Jungen etwas nicht stimmt. Diesen Eindruck können auch seine engelsgleichen Gesichtszüge nicht mindern. Doch einmal in seine faszinierenden Augen geblickt, erscheint es ihr unmöglich, sich Lucas‘ Anziehungskraft zu entziehen – und dabei zeigt er sich nicht gerade von der nettesten Seite. In dem Glauben, die Begegnung würde ein Einzelfall bleiben, tritt die Schülerin in der darauffolgenden Woche ihre erste Schicht in der Psychiatrie ihres Vaters an … und trifft Lucas wieder. Als Patienten.


Verrückt nach T.E.R.E.S.A

Zwei Monate sind vergangen und noch immer ist Teresa damit beschäftigt, ihre seelischen Wunden zu verarzten. Bis eines Tages Clara vor der Tür steht und ihr die Möglichkeit bietet, aus ihrem Exil ins Institut zurückzukehren. Für Teresa könnte es keine besseren Neuigkeiten geben. Endlich kann sie Lucas zur Rede stellen, doch der hat sich verändert und er scheint ihr auch nicht die ganze Wahrheit über sich erzählt zu haben. Als sich die Missgeschicke im Institut häufen, sucht Teresa Trost bei ihrem charmanten Arbeitskollegen Ben. Doch kann der ihr Herz genauso erobern wie Lucas?

zum Buch auf Thalia*


 

Der letzte Tag

Als die 17-Jährige Elena ein halbes Jahr nach ihrem Unfall an die Schule zurückkehrt, hat sich nicht nur ihr Leben verändert, sie hat auch einen neuen Klassenkameraden bekommen. Lucan. Ein Schüler der nicht nur unheimlich attraktiv ist, sondern auch reifer und düsterer scheint als die anderen. Was Elena jedoch nicht ahnt: Lucan ist kein gewöhnlicher Junge und eh er sich versieht, hat er ihr schon zweimal das Leben gerettet.

zum Buch auf Thalia*


Schokolade zum Vermieten: Welcome to Edlyn Hill 

Die 20-jährige Chloe will sich von ihren reichen Eltern lossagen. Da kommt das Jobangebot in einer Kneipe für sie genau richtig. Einziger Haken: Ihre Arbeitsstelle liegt in Lorham, Edlyn Hills verrufener Nachbarstadt, und Chloe hat noch nie in ihrem Leben gekellnert. Als die Studentin ihren unnahbaren Chef Carter kennenlernt und vorübergehend in seine Wohnung zieht, läuft zunächst alles wie geplant: Sie arbeitet mit ihrer besten Freundin zusammen, verdient gutes Geld und wird sich bald eine eigene Wohnung leisten können. Doch Carter scheint in Schwierigkeiten zu stecken, und obwohl er sie konsequent auf Abstand hält, spricht sein silbergrauer, intensiver Blick doch eine ganz andere Sprache…


 

Schokolade zum Verzaubern: Welcome to Edlyn Hill

Jeremy Benner hat nicht nur die ozeanblausten Augen, die Grace jemals gesehen hat, er ist vor allem wohlhabend, begehrt und legt eine aufstrebende Karriere als Arzt hin. Natürlich ahnt die 26-Jährige davon noch nichts, als sie ihm in einer Bar begegnet und sich – betrunken – ein Wortgefecht mit ihm liefert. Oder davon, dass sie sich am nächsten Morgen in seinem Bett wiederfinden wird. In der Hoffnung, ihn nie wiedersehen zu müssen, schleicht sie sich unbemerkt aus seinem Haus … und trifft Jeremy Tage später auf ihrer neuen Arbeitsstelle, dem örtlichen Krankenhaus, wieder.
Oder soll sie ihn von nun an Doktor Benner nennen?


Schokolade zum Verführen: Welcome to Edlyn Hill

Große Klappe, weite Klamotten, ständiger Heißhunger auf Schokolade und ein notorisches Desinteresse an Männern. Das ist Rebecca Lark, die eigentlich ganz zufrieden mit ihrem Leben war. Bis ihr der selbstverliebte Wanderpokal und Ex-Knacki Shane Rowboldt über den Weg läuft und ihr Selbstbewusstsein mit einer einzigen gemeinen Bemerkung zerschlägt. Fest entschlossen, diesen Unruhestifter zu ignorieren, lebt Rebecca ihr Leben weiter. Oder versucht es zumindest, denn Shane stellt sich nicht nur als ihr persönlicher Schutzengel heraus, er wird auch immer häufiger Objekt ihrer Träume …

 


 

Schokolade zu Weihnachten: Welcome to Edlyn Hill 

Eigentlich will Catherine mit ihren Liebsten das Weihnachtsfest genießen, doch ein Schneesturm droht, das besinnliche Fest zu stören. Zudem hat Shane es sich zur Aufgabe gemacht, ihr persönlicher Plagegeist zu sein, und als hätte sie nicht schon genug um die Ohren, taucht plötzlich Kyles Exfreundin auf und stellt Catherines Vertrauen gewaltig auf die Probe.

 

 


Schokolade zum Verzehren: Welcome to Edlyn Hill

Die 21-jährige Studentin Maggy braucht vorübergehend eine Festanstellung, um sich und ihre alkoholkranke Mutter über Wasser zu halten. Da trifft es sich gut, dass im Hause Hawkey ein Hausmädchen ausgefallen ist. Womit Maggy allerdings nicht gerechnet hat, ist die Wirkung ihres reservierten Bosses Chris, der nicht müde wird, sie auf emotionalen Abstand zu halten.
Aber wenn er ihr wirklich so abgeneigt ist, warum führt das Schicksal sie dann immer wieder zusammen?

 

 


Schokolade zum Vernaschen – Welcome to Edlyn Hill

Catherine Hawkey hat alles, was sich eine junge Studentin nur wünschen kann und bereits klare Vorstellungen von ihrem künftigen Leben. Da passt es ihr gar nicht, dass sie dem arroganten Rodeo-Star Kyle in die Arme läuft, einem gefeierten Bad Boy, der nicht nur keine Manieren zu haben scheint, sondern sich einzig und allein für seinen Sport interessiert.
Doch es ist schwer jemanden zu ignorieren, dem man ständig über den Weg läuft und der sein Lasso nach einem ausgeworfen hat …

 

 


Schokolade zum Verlieben: Welcome to Edlyn Hill

Eigentlich will die städtische Reporterin Liz nur ein Interview in der berühmten Kleinstadt Edlyn Hill führen, doch um dorthin zu gelangen, muss sie die Einöde von Kansas durchqueren und stolpert prompt über einen verwahrlosten Mann am Straßenrand. Noch ahnt sie nicht, welch wichtige Persönlichkeit sie da aufgelesen hat, und als sie wegen eines Unwetters in einem mehr als fragwürdigen Motel übernachten müssen, ist der Schlamassel perfekt. Doch auch wenn sich der attraktive Unbekannte an nichts zu erinnern scheint, küssen kann er verdammt gut …

 


 

Welcome To Edlyn Hill – Sammelband 2 

Schokolade zu Weihnachten (4)

Schokolade zum Verführen (5)

Schokolade zum Verzaubern (6)

   Erst wieder Weihnachten.

 

 


 

Welcome To Edlyn Hill – Sammelband 1

Schokolade zum Verlieben (1)

Schokolade zum Vernaschen (2)

Schokolade zum Verzehren (3)

       Erst wieder Weihnachten.

 

 


L.A. Dark Affair – Adam 

Olivia braucht dringend Geld, um ihre Schulden zu bezahlen. Da kommt ihr der einmalige Escort-Job, der sie mit dem attraktiven, aber unverschämten Adam zusammenbringt, gerade recht. Nicht zum Plan gehörte, dass sie Hauptverdächige bei einem Diebstahl wird oder dass Adam sie umgarnen muss, um zurückzubekommen, was ihm gestohlen wurde. Wenn Olivia nur wie alle anderen Frauen wäre. Doch mit ihrer trotzigen, frechen Art stellt sie die Geduld des begehrten Hotelerben gewaltig auf die Probe … und weckt gleichzeitig sein Interesse.

 


L.A. Love Affair – Kane

Willow Morgan ist nicht nur Studentin und Waise, sie ist auch die Stieftochter eines skrupellosen Mafiabosses, von dem sie dachte, ihn für immer aus ihrem Leben verbannt zu haben. Als seine Männer sie ins Ghetto verschleppen, denkt Willow, dass sie bald wieder in ihr normales Leben zurückkehren kann. Doch dann hilft sie dem Gefangenen Kane ungewollt bei der Flucht und steht plötzlich im Verdacht, ihren Stiefvater umbringen zu wollen. Während Willow versucht, zwischen den verfeindeten Gangs zu überleben, kommt sie Kane verboten nahe. Doch beide leben in verschiedenen Welten und Kane hat mit Dämonen zu kämpfen, die ihn zu einem unberechenbaren Mann machen…


L.A. Love Affair – Jeremy

In einem Ghetto zu leben ist nicht einfach, besonders dann nicht, wenn man für einen Clanführer arbeitet, der für seine Skrupellosigkeit und Rachsucht bekannt ist. Als die 26-jährige Daria nach Malibu geschickt wird, um den Sohn ihres Chefs in Gewahrsam zu nehmen, ahnt sie nicht, dass Jeremy eine entscheidende Gemeinsamkeit mit ihr teilt. Doch dem Sohn eines Mafiabosses kann man nicht trauen und schon gar nicht sollte man ihn bei sich übernachten lassen …

 

 


L.A. Love Affair – Mike (Part 2)

Wieder ist es ihr ehemaliger Chef, der Alison Harvey ins Ghetto beordert, doch diesmal muss sie sich nicht nur mit einer neuen Verbrecherbande herumschlagen, nun herrscht auch noch Gegenwind aus den eigenen Reihen. Mike lässt sie am ganzen Leib spüren, dass er sie nicht bei sich haben will und doch fühlt sie eine Anziehung zwischen ihnen, die unmöglich nur von ihrer Seite ausgehen konnte. Während Ally sich mit ihrer Situation anzufreunden versucht, geraten Mike und sie immer wieder aneinander… bis schließlich neue Feinde auf den Plan treten.

 


L.A. Love Affair – Mike (Part 1)

Eine unüberlegte Tat zwingt Alison Harvey, in einem Ghetto Unterschlupf zu suchen. So unauffällig wie möglich versucht sie, in den gefährlichen Straßen L.A‘s zu leben, bis die 24-jährige in einen Bandenkrieg gerät, aus dem nur einer sie wieder herausholen kann: Mike Blanket – auch der Henker genannt – ein Mann, der so dunkel und undurchdringlich ist wie die Nacht. Schon bei ihrer ersten Begegnung weiß Ally, dass sie sich von ihm fernhalten sollte, doch die Nacht kann so schrecklich faszinierend sein…

 

 


Mein Freund, der Vampir

Als der totgeglaubte Kelvin nach einem Jahr plötzlich wieder auftaucht, ist die 17-jährige Leah zunächst viel zu schockiert, um es zu bemerken. Denn ihr bester Freund hat sich verändert und übt eine Anziehung auf sie aus, die früher definitiv nicht dagewesen ist. Leider ruft Kelvins Ankunft auch finstere Mächte auf den Plan, die ihre Gefühle füreinander auf eine harte Probe stellen …

 

 

 


Zuckersüßes Chaos – Claire – Teil 3

Claire und Jason sind endlich zusammen und alles könnte schön sein, würde Jason sich nicht plötzlich so sonderbar verhalten. Als sie ihn immer wieder mit derselben Frau zusammen sieht, packt Claire die Eifersucht, doch was ist in ihn gefahren, dass er auf einmal ihre Beziehung aufs Spiel setzt? Jason muss sich bald entscheiden, was ihm wichtiger ist und als ob Claire nicht schon genug Probleme hat, muss sie sich auch noch mit Taylors verkorksten Exfreundin herumschlagen, die ihn in einen Drogensumpf zu ziehen versucht.

 

 


Zuckersüßes Chaos – Claire – Teil 2

Jason versucht, die junge Studentin mit allen Mitteln davon zu überzeugen, dass er der Richtige für sie ist und gerade, als Claire ihm nachgeben will, gerät er in den Verdacht, ein grauenvolles Verbrechen begangen zu haben, so dass sich nicht nur Claire, sondern auch seine Freunde gegen ihn wenden. Entsetzt über seine Tat, flüchtet sie in die Arme des charmanten Taylor, doch wird sie dauerhaft mit dem Footballspieler glücklich sein? Und was noch viel wichtiger ist, ist Jason wirklich schuldig?

 

 


Zuckersüßes Chaos – Claire – Teil 1

Davon ist auch Claire überzeugt, als sie in die Nachbarstadt zu ihrer Cousine zieht. Bis sie zwei Männern begegnet, die unterschiedlicher nicht sein können und ihr Leben ziemlich auf den Kopf stellen. Da ist zum einen der Uni-Liebling Taylor, der sich als absoluter Traummann entpuppt und auf der anderen Seite der unnahbare Frauenheld Jason, der sie mit seinen anzüglichen Sprüchen in den Wahnsinn treibt. Und in dem ganzen Durcheinander muss sich Claire auch noch mit ihrer chaotischen Cousine, dem Studium, einem Job und jeder Menge anderer Probleme herumschlagen.

 


Zuckersüßes Chaos – Vicky – Teil 2

Der Frieden ist wiederhergestellt und Vicky kann ihr Leben, bestehend aus wilden Partys und Männerbekanntschaften, fortsetzen … denkt sie zumindest. Wäre da nicht die lästige Tatsache, dass sich ihre Gefühle für Ethan in den letzten Wochen verstärkt haben. Dass Ethan fest entschlossen ist, Vickys Herz im Sturm zu erobern, vergrößert ihr Dilemma noch, denn auch wenn sie ihm verziehen hat, vergessen kann sie die Vergangenheit nicht so einfach. Und als hätte Vicky nicht schon genug Probleme, ihren inneren Konflikt in den Griff zu kriegen, taucht auch noch ein alter Liebhaber auf, der im Gegensatz zu Ethan üble Absichten hat …


Zuckersüßes Chaos – Vicky – Teil 1

Die erste Liebe ist süß und unschuldig … oder sollte sie zumindest sein. Nicht so bei Victoria Forster, die den Fehler beging, ihren damaligen Mitschüler Ethan zu nahe an sich heranzulassen und eine schmerzhaft andere Erfahrung machen musste. Als ausgerechnet Ethan sechs Jahre später an der Seite ihres besten Freundes auftaucht, werden neue Wunden aufgerissen und um Vicky spannt sich ein Netz widersprüchlicher Gefühle, das sich immer enger um ihr Herz schnürt. Nur, wie kommt es, dass sie trotz seines Verrates immer noch Gefühle für Ethan hat und warum gibt er ausgerechnet ihr die Schuld an der Vergangenheit?


Eine Zugfahrt ins Glück 

Um endlich von ihrer störrischen Mutter wegzukommen, zieht die 25-jährige Sophia nach Berlin und möchte dort ein neues Leben beginnen. Leider wird die Fahrt dorthin zur absoluten Katastrophe, denn sie muss sich die Kabine mit einem unverschämt arroganten, aber leider auch gut aussehenden Geschäftsmann teilen, der sie fortwährend provoziert. Während der Fahrt lassen die beiden ordentlich die Fetzen fliegen, und als Sophia Berlin endlich erreicht und den Albtraum hinter sich glaubt, sieht sie den Mann an ihrem ersten Arbeitstag wieder … als ihren neuen Chef.

zum Buch auf Thalia*


Küsse zum Valentinstag 

Laura hat endgültig genug von Männern und gerade als sie es am wenigsten erwartet, tritt Mike in ihr Leben, der nicht nur einfühlsam sondern auch verdammt attraktiv ist. Er strahlt all das aus, wonach sie bei anderen vergeblich gesucht hat und als er ihr aus scheinbarem Mitgefühl seine Freundschaft anbietet, nimmt Laura nur allzu gerne an.

 

 


Küsse vom Weihnachtsmann

Die 21-Jährige Emily befindet sich in den letzten Monaten ihres Abiturs, als sie auf einem Weihnachtsmarkt eine Wette verliert und den verkleideten Santa blamieren muss. Was sie viel zu spät erkennt: Es handelt sich um den gut aussehenden Schulschwarm Tobias und der lässt keine Gelegenheit aus, um sich bei ihr zu rächen. Mit aller Kraft versucht sie sich seinem Charme zu entziehen, doch seine eisblauen Augen lassen sie einfach nicht los …

 

 


Love and Fire – Eric 

Die neunzehnjährige Mary ist auf dem Weg zu ihrer großen Schwester Emma, als ihr Zug auf halber Strecke stehen bleibt und sie notgedrungen in einem Gasthaus übernachten muss. Dort angefallen, wird sie in letzter Sekunde von dem unverschämten aber gutaussehenden Eric gerettet, doch dieser nutzt die Gelegenheit prompt für eine Erpressung aus. Während sie sich also gezwungenermaßen mit ihm zusammentun muss, entwickelt sie widersprüchliche Gefühle für ihn, doch Eric scheint etwas zu verbergen. Was beide nicht ahnen, sie kennen sich im Grunde schon, ohne es zu wissen.

 


Love and Fire – Sammelband (Teil 1,2)

Als Emma von ihrem Freund betrogen und kurz darauf verlassen wird, beschließt sie mit ihrer Freundin ins Haus der Versuchung zu gehen, einer Mischung aus Diskothek und Swingerclub, um ihr Selbstwertgefühl aufzubauen. Emma hat nur grobe Vorstellungen von dem, was sie erwartet, doch sicher rechnet sie nicht damit, dem begehrtesten Junggesellen der Stadt über den Weg zu laufen. Mit seiner anziehenden geheimnisvollen Art gelingt es ihm, Emma zu verführen, und alles könnte perfekt sein. Würde nicht plötzlich sein ebenso attraktiver Bruder auftauchen und James dunkle Vergangenheit aufdecken.


Love and Fire – Stunde der Wahrheit (Teil 3) 

Nachdem James auf brutale Weise mit ihr Schluss gemacht hat, ist sie fest entschlossen, ihn und seine dunkle Vergangenheit hinter sich zu lassen – zumindest versucht sie es. Denn als sie ihn in einer Bar trifft, drohen alte Gefühle für ihn aufzuflammen. Doch ist ihre Begegnung wirklich nur ein Zufall? Emma fühlt sich mehr und mehr verfolgt und als sie schließlich entführt wird, offenbart sich ihr das gesamte Ausmaß der Verschwörung …

 

 


Lolaca Manhisse

City of Death – Blutiges Geheimnis

Die Verbrecherorganisation ist zerschlagen und Cherry hat sich endlich zu Will bekannt, doch nun müssen die zerstreuten Killer ausfindig gemacht und vernichtet werden, bevor sich eine neue Untergrundorganisation bilden kann. Während Cherry den Rangern unfreiwillig dabei hilft, gerät sie wieder einmal in das Visier blutrünstiger Vampire. Doch diesmal steht Will ihr nicht zur Seite, denn der ist viel zu sehr damit beschäftigt, sein blutiges Geheimnis vor ihr zu verbergen …

 

 


Sheylah und der Blutgraf

Um ihren gefallenen Gefährten zurückzuholen, müssen Sheylah und ihre Freunde nach dem legendären Blutgrafen suchen, doch in Himmeltal angekommen, will niemand etwas über die Vampire wissen. Als sie in eine Falle tappen und im Kerker landen, begreifen sie, dass sich jemand ihrem Unterfangen entgegenstellt. Doch wer ist es, der verhindern will, dass sie den Blutgrafen finden und wird dieser ihnen wirklich helfen? Denn was die Gefährten nicht wissen: Der Graf hat noch eine Rechnung mit Andrey offen …

 

 


City of Death – Blutfest

Gemeinsam wollen die Gestaltwandlerin Cherry und Geheimagentin Ricarda gegen die Verbrecherorganisation vorgehen, als Berlins Vampire nach und nach dem Blutrausch verfallen und sie plötzlich ihren eigenen Freunden gegenübersteht. Gelingt es Cherry, der Killer Inc. das Handwerk zu legen und wer wird ihr helfen, nun, wo Berlins Ranger zu blutdurstigen Ungeheuern geworden sind?

 

 


Tödliches Spiel – Gefangen

Als Sarah eine Luxusreise gewinnt, ist sie überglücklich. Das Reiseziel: Long Island, eine idyllische Insel, die geradezu zum träumen einlädt – auf den ersten Blick. Denn kaum ist sie auf der menschenleeren Insel angekommen, ereignen sich sonderbare Vorfälle. Als Sarah daraufhin zu den Inselbesitzern, den Dawson-Brüdern flüchtet, ahnt sie nicht, dass sie direkt in die Höhle des Löwen läuft. Doch welchem der Brüder kann sie trauen und sind ihre Gefühle für Jake wirklich real?

 

 


City of Death – Blutfehde

Die dreiundzwanzigjährige Gestaltwandlerin Cherry lebt in Berlin und arbeitet in einer Immobilienfirma, die Vampiren geeignete Wohnungen vermittelt. Als Cherry eines Nachts von einem Auftragskiller angegriffen wird, bittet sie den Vampir William Drake um Hilfe. Zu spät wird ihr klar, dass sie mitten in eine Jahrhunderte alte Fehde zwischen dem gut aussehenden Will und einem skrupellosen Vampir geraten ist.

zum Buch auf Thalia*

 


 

City of Death – Blutiges Erbe

Kaum konnte sich Cherry aus den Fängen ihres Feindes befreien, erschüttert eine Reihe grausamer Morde die Stadt und stellt Berlins Vampire vor ein Rätsel. Doch die mysteriösen Überfälle sind erst der Anfang, denn während die Vampire in den Fokus der Öffentlichkeit geraten, laufen die Angriffe auf ein blutiges Finale hinaus: den Kampf um Berlin.

 

 


City of Death – Blutige Weihnachten

Heiligabend verbringt man am liebsten mit der Familie: gemütlich vor dem prasselnden Kaminfeuer sitzend und unter dem Weihnachtsbaum Geschenke verteilend – nicht so in Cherrys Welt. Denn als der gut aussehende und magisch begabte Vampir Liam Healy einen Maskenball gibt, endete das Weihnachtsfest in einem blutigen Gemetzel. Erneut stehen Cherry und ihre Freunde vor einem scheinbar unbesiegbaren Feind. Doch wer steckt diesmal dahinter?

 

 


Sheylah und die Zwillingsschlüssel

Seit dem Tod ihrer Mutter wird die 21-Jährige Sheylah von sonderbaren Träumen heimgesucht. Noch ahnt sie nicht, dass deren Tod und die Erbschaft ihres Schlüssels miteinander zusammenhängen. Und erst, als sie eines Morgens in einer anderen Welt erwacht, gesteht sie sich ein, dass die Magie und Gefahren realer sind, als ihr lieb ist. Als letzte Überlebende der königlichen Familie und Trägerin des magischen Schlüssels muss sie sich dem Dunkelsten aller Herrscher stellen, wobei ihr neue und treue Freunde zur Seite stehen. Nur ihr geheimnisvoller und unnahbar wirkender Beschützer verschließt sich ihr, denn er birgt ein dunkles und unglaubliches Geheimnis.

 



One Comment on “Kennst du den Selfpublisher schon?  – Miranda J. Fox alias Lolaca Manhisse

  1. Ich warte seit Jahren auf das Finale von „City of Death“. So genial. Ich hoffe sehr, dass sie es noch schreibt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.