Welcher Buchliebhaber träumt nicht davon, seine eigenen Bücher zu gestalten oder alten Lieblingsstücken zu neuem Glanz zu verhelfen? Ob Notizbuch oder Roman, in fundiert erklärten Arbeitsschritten erklärt Kreativ-Experte Klaus-Peter Lührs, wie’s geht! Mit ausführlicher Werkzeug- und Materialkunde und vielen Schritt-für-Schritt-Abbildungen.

Als ich dieses Buch entdeckte musste ich mir es mitnehmen. Für einen Buchliebhaber wie mich, war es fast schon ein Muss. 🙂 Interessantes Buch, dass kurz auf Bücher binden eingeht und auch kurz das Thema reparieren anspricht. Wie man ein Buch bindet, auch die verschiedenen Formen wir gezeigt. Da hätte ich mir mehr Informationen gewünscht. es gibt eine Schritt für Schritt Anleitung. Doch war mir die zu kurz. Leider geht es nicht tiefer. Da das Buch nicht gerade dick ist, hätte man das erwarten müssen. Das Thema reparieren wird sehr kurz angeschnitten. Da hätte ich mir etwas mehr gewünscht. Aber für einen kurzen Einblick in das Thema ist es gut und hat mir Lust auf mehr gemacht.

♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Thalia, Goodreads, LovelyBooks, Was liest Du, Lesejury, Mojoreads

zum Buch auf Thalia*                         zum Buch auf TOPP Frech Verlag*

Originaltitel: Bücher binden und reparieren

Autor: Klaus-P. Lührs

Verlag: Topp Frech
Erscheinungsdatum: Juni 2020

Genre: Sachbuch

Dieser Artikel enthält Werbe-Links und/oder werbende Inhalte