Lena und die Liebe von Leni Ott 

Eine Hochzeitsplanerin, die keine Ahnung von der Liebe hat. Das ist Lena.
Lena plant in ihrem Büro eine Feier nach der nächsten, doch ihr eigenes Liebesleben gleicht einer ausgedörrten Wüste. Als an diesem Morgen eines der ungleichsten Pärchen vor ihr Platz nimmt, ahnt Lena nicht, das dieser Moment ihr Leben auf den Kopf stellen wird.
Maras Lieblingsfarbe ist schwarz. Passend zu ihrem Job als Bestatterin. Ganz im Gegenteil zu ihrer Verlobten hat Mara keine Lust auf großen Prunk und pinke Glitzerkleidchen. Doch was tut man nicht alles für die Liebe?
Eine Verwirrung nach der nächsten lässt diese Hochzeitsplanung schon bald völlig außer Kontrolle geraten. Und während Lena eines Tages entdeckt das Mara ihren heimlichen Traum lebt, muss Mara sich entscheiden was sie wirklich will. Eine schöne Fassade oder das Abenteuer einer neuen und unverdorbenen Liebe.
Schon bald entdecken Lena und Mara ungeahnte Gemeinsamkeiten und kommen sich ungewollt immer näher. Was genau das für die geplante Superhochzeit bedeutet, das findet ihr am besten selbst heraus.

 

how to be happy: Veilchensturm von Kim Leopold 

Ein Sommercamp in den Hamptons – Stargeiger Maddox Madness ist fest entschlossen, seinen Sommer den Kindern zu widmen, deren Familien sich keine musikalische Ausbildung leisten können. Hilfe bekommt er dabei von alten Freunden – und Violet. Violet, die ihm schon bei ihrer ersten Begegnung Wochen zuvor den Kopf verdreht und sich als Mitarbeiterin beworben hat.

Was diese jedoch nicht weiß: Dass sie tatsächlich im Camp arbeiten kann, ist nicht nur ihrer beschönigten Bewerbung zu verdanken, sondern auch einem Deal zwischen ihrer Schwester und Maddox. Maddox, der mit der Verantwortung im Camp zu kämpfen hat und mit aller Macht versucht, seine Vergangenheit zu verbergen.

Ein Sommer, zwei Herzen und ein Licht in der Dunkelheit.

zum Buch auf Thalia*

Touch me once, Cowboy von Louisa Beele 

Eine unerwartete Erbschaft führt Taylor aus der Großstadt in das ländliche Georgia, wo sie als Kind einen unbeschwerten Sommer verbracht hat. Jetzt allerdings sieht sie sich mit einer heruntergekommenen Farm konfrontiert und der scheinbar unlösbaren Aufgabe, diese wieder instand zu setzen, um sie anschließend zu verkaufen. Zum Glück ist der Pferdezüchter James Carter bereit, ihr unter die Arme zu greifen. Sie fühlt sich sofort zu dem wortkargen, aber höllisch attraktiven Mann hingezogen, und auch er lässt nichts unversucht, um ihr näherzukommen. Nach einer gemeinsamen Nacht und einigen Turbulenzen ist James klar, dass er diese Frau heiraten wird. Jetzt muss er nur noch Taylor von dieser Idee überzeugen. Doch das ist alles andere als einfach, denn die denkt gar nicht ans Heiraten und ist gerade dahintergekommen, dass sie sich bereits kannten. Seit einem Sommer vor vielen Jahren.

zum Buch auf Thalia*

Whiscott Girl (Freyanna) Band 1: Die Jagd beginnt von Emely DelphyCristina Evans 

Page ist Flugbegleiterin für ganz besondere Stunden. Als Escortdame für die Mayham Airline weiß sie nur zu gut wie wichtig es ist, Männer zwar in ihr Höschen, nicht jedoch in ihren Kopf zu lassen. Bisher hat sie sich auch stets an diesen Grundsatz gehalten. Doch dann nimmt sie ein verlockendes Angebot der Whiscott Brüder an und ihre routinierte Fassade beginnt zu bröckeln. Sie muss realisieren, dass ihr neuer Name „Freyanna Whiscott“ fatale Risiken birgt. Kann sie den tödlichen Forderungen der Whiscotts gerecht werden oder wird sie daran zerbrechen?

Marcus‘ Ruf als rechte Hand eines Drogenlords eilt ihm wie üblich voraus. Er ist ein Mann, der sich gern auch mal die Hände schmutzig macht, wenn es sein muss. Mit seinem nächsten Flug mit der Mayham Airline will er seinen Urlaub gebührend einläuten. Doch dann trifft er auf Page Tillmann, alias Freyanna Whiscott, und dieses Zusammentreffen gibt den Startschuss für eine gefährliche Hetzjagd.

 

Verwöhnter Erbe von Emma Quinn

Dylan Rochester war ein Lügner, ein arroganter, verwöhnter, reicher Schnösel. Und er kümmerte sich um nichts. Er lebte ein sorgenfreies Leben bestehend aus Luxusyachten, Privatjets und endlosen Nächten mit sexy Unterwäsche-Models. Aber dann hörte all das auf.
Nach einem Motorrad-Unfall, bei dem Gottseidank keiner verletzt worden war, beschloss Dylans Vater, seinem unreifen Sohn eine Lektion übers Leben zu erteilen, indem er ihn in seiner Firma arbeiten ließ. Wenn Dylan seinen Lebensstil zurückwollte, dann würde er sich hocharbeiten müssen und dabei ganz unten anfangen.
Dylan hat keine andere Wahl als den Deal mit seinem Vater einzugehen. Was das Ganze noch schlimmer macht – er muss mit der gleichen Frau zusammenarbeiten, die in den Unfall verwickelt war, die all das verursacht hat: Emily Shandon.

 

Der Mann aus meinen Träumen: Heaven On Earth von Saphira Romero 

n diesem Moment leben rund 7,8 Milliarden Menschen auf der Erde. Manche haben Angst und laufen weg. Einige kommen nach Hause und andere lügen, um den Tag zu überstehen. Andere wiederum sehen der Wahrheit ins Auge und etliche sind böse, im Krieg mit dem Guten. Über 7 Milliarden Seelen auf der Welt – und manchmal braucht man nur eine einzige.

Carmen ist überaus glücklich darüber, dass sie nach langer Suche einen Teilzeitjob in einem gigantischen Spielwarengeschäft ergattern kann. Auf Anhieb versteht sich die Abendschülerin mit ihren Kollegen, doch dies gefällt ihrer Freundin Silke überhaupt nicht. Sie will Carmen für sich allein haben und droht ihr mit der Offenbarung eines Geheimnisses, sollte Carmen nicht das tun, was Silke von ihr verlangt. Carmen lernt, was Freundschaft wirklich bedeutet, und schwärmt nebenbei gleich mal für drei Männer. Aber wer von den charmanten Jungs ist der Mann aus ihren Träumen, den sie in der realen Welt unbedingt an ihrer Seite haben möchte?