Schwanenfeder, Ginster und Gold von Daniela Vogel

Isabelle Ferguson wächst behütet auf der Burg ihrer Eltern auf. Ihr Leben ändert sich an ihrem Geburtstag tragisch und vor ihr liegt eine Prüfung die sie zu bestehen hat.

Man lernt erst Isabelle und Patrick kennen und merkt, dass den beiden Charakter wichtig sind für später. Dann beginnt der Lauf der Geschichte und man wird in eine Welt voller Intrigen, Liebe und Angst gezogen. Fabelhafte Wendungen, Spannung und man fragt sich, wann es zu einen Happy End kommen kann. Isabelle verändert sich von einem Windfang ohne Sorgen zu einer starken Frau. Patrick wird von einem Nichtsnutz zu einem Mann. Ab und zu hatte ich das Gefühl die Geschichte zu kennen, doch dann wieder nicht. Beim Nachwort wird das Märchen erwähnt, die eine Inspiration war und danach ist bei manchen Szenen klar weshalb sie einem bekannt vorkommen. 🙂 Ein sehr interessantes Ende und einem Märchen würdig.

♥♥♥♥♥

zum Buch auf Amazon*               zum Buch auf Thalia*

veröffentlicht auf Amazon, Goodreads, LovelyBooks, Thalia

Originaltitel: Schwanenfeder, Ginster und Gold

Autor: Daniela Vogel

Verlag: Selfpublisher
Erscheinungsdatum: April 2020

Genre: Fantasy, Märchen, Liebe

Dieser Artikel enthält Werbe-Links und/oder werbende Inhalte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.