Anne Ashburn und Danny Maguire arbeiten in derselben Einheit des New Brunswick Fire Departments. Sie sind Kollegen und mehr war bis jetzt nicht zwischen ihnen obwohl es immer mal wieder Knisterte. Als ein Kollege heiratet kommen sie sich näher. Ein Feuer veränderte ihr Leben, für immer…

Es beginnt schon fast harmlos für J. R. Ward, da bin ich etwas Anderes gewohnt. Aber gut es ist nur eine Kurzgeschichte, eine Vorgeschichte zu dem richtigen Buch. So „harmlos“ die Geschichte auch beginnt, sie zieht einen in ihren Bann und lässt einen geschockt und total verunsichert alleine. Denn diese „nette“ Geschichte hat so was von einen Cliffhanger, das kann man gar nicht glauben. Anne gefällt mir von der ersten Sekunde an und umso mehr ich von ihr erfahre desto lieber mag ich sie. Bei Danny bin ich mir am Anfang nicht sicher. Man merkt ihm an, dass er so einiges mit sich herumschleppt. Aber die Geschichte wird immer spannender und deshalb kann ich es kaum erwarten, dass Buch zu lesen.

♥♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Thalia, Goodreads, LovelyBooks, Was liest Du, Lesejury

Firefighters:

Into the Heat

Into the Fire

zum Buch auf Amazon*

Titel: Into the Heat
Autor: J. R. Ward

Verlag: LYX Verlag
Erscheinungsdatum: April 2020

Genre: Liebe, Romantik

Dieser Artikel enthält Werbe-Links und/oder werbende Inhalte.