Kennst du diesen Selfpublisher schon? Katie McLane

Katie McLane schreibt erotische Liebesromane mit dem besonderen Prickeln und in verschiedenen Facetten. Heiß und sexy, leidenschaftlich und sinnlich, voller Herz und mit Happy-End-Garantie.

Hier zu finden:

Homepage: https://www.katie-mclane.de/

Facebook: https://www.facebook.com/Katie.McLane.Autorin/

Instagram: https://www.instagram.com/katie.mclane.autorin

 

Quick- Interview:

Du hast ja jetzt schon etliche Bücher herausgebracht. Welches hat sich einen Platz in deinem Herzen erobert?

Hm, „Dancing With A Stranger“ ist mir schon ziemlich wichtig. Die Geschichte wollte letztes Jahr so dringend niedergeschrieben werden, dass ich Band 2 von Personal Protections extra verschoben habe.

Für welche einfachen / kleinen Dinge in Deinem Leben bist Du dankbar?

Meine Tochter, dass wir alle gesund sind, ein gutes Einkommen haben – und dass ich meinen Traum vom Schreiben leben kann.

Wenn Du eine Sache auf der Welt verändern könntest: Was wäre das?

Dass die Menschen sich nicht von solchen Leuten wie Trump blenden und zu falschen Entscheidungen hinreißen lassen.

 

Die Bücher im Überblick:

„Dancing With A Stranger“ (Table Companions 1)

Bevor Natalie Cabrey ihr neues Leben in New York beginnt, will sie ihre letzte Nacht in Chicago genießen. Eine ihrer extravaganten Phantasien Wirklichkeit werden lassen, ohne die Grenzen ihres sonstigen Lebens. Und der heiße Bad Boy neben ihr an der Hotelbar ist genau der Richtige dafür.
Für Lennox Whyte gehört Sex zum Immobilien-Business dazu, je lukrativer der Deal desto verruchter darf es im Bett zur Sache gehen. Erst recht, wenn die Geschäftspartner eine so aufregende Escort-Lady spendieren wie die Rothaarige an der Hotelbar neben ihm.
Die leidenschaftliche Nacht findet ein Ende, mit dem keiner von beiden gerechnet hat.

zum Buch auf Amazon*                         zur Rezension

„Hold Me, Master!“ (Table Companions 2)

Für Erin Zaino ist das Leben zu kurz für faule Kompromisse oder schlechten Sex, deshalb spielt sie auch gerne mit dem Feuer. Erst recht, was diesen schottischen Macho angeht. Was sie nicht erwartet hat, ist die maßlose Begierde, die er in ihr entfacht. Und ihre eigene Reaktion auf seine Dominanz, bis über ihre Grenzen hinaus.

Riley Duncan hat neuerdings keine Lust mehr, hohlköpfige Weiber zu vögeln. Da reizt er doch lieber diese sexy Latina mit schlüpfrigen Bemerkungen bis aufs Blut. Bis eines der Wortgefechte im Bett endet und seine dunkle Seite wieder auflebt.
Er bietet ihr einen Deal an. Keine Tabus, keine anderen Sexpartner. So lange, wie es ihnen gefällt. Die einzige Bedingung: Die Rollen sind klar verteilt, sie muss sich unterwerfen.

zum Buch auf Amazon*                                       zur Rezension

„Hot Winter Quickies“ – 4 Bände (zusammen mit Kitty Harper)

Hot Winter Quickies – Wishes 

Ob sinnlich, verführerisch oder knallhart erotisch –
bei diesen heißen, winterlichen Kurzgeschichten wird jede fündig, die gerne mal zu erotischen Storys mit Happy End greift.
Kitty Harper und Katie McLane haben ein Sammelsurium aus kleinen Leckerbissen geschaffen und thematisch arrangiert.
Ob für zwischendurch oder am Stück, hier bleibt keine Kalorie kleben.
Wer allerdings beim Genuss trotzdem zum Naschen verführt werden sollte, für den übernehmen die Autorinnen keine Garantie!

zum Buch auf Amazon*

Hot Winter Quickies – Passion 

Ob sinnlich, verführerisch oder knallhart erotisch –
bei diesen heißen, winterlichen Kurzgeschichten wird jede fündig, die gerne mal zu erotischen Storys mit Happy End greift.
Kitty Harper und Katie McLane haben ein Sammelsurium aus kleinen Leckerbissen geschaffen und thematisch arrangiert.
Ob für zwischendurch oder am Stück, hier bleibt keine Kalorie kleben.
Wer allerdings beim Genuss trotzdem zum Naschen verführt werden sollte, für den übernehmen die Autorinnen keine Garantie!

zum Buch auf Amazon*

Hot Winter Quickies – Desire

Ob sinnlich, verführerisch oder knallhart erotisch –
bei diesen heißen, winterlichen Kurzgeschichten wird jede fündig, die gerne mal zu erotischen Storys mit Happy End greift.
Kitty Harper und Katie McLane haben ein Sammelsurium aus kleinen Leckerbissen geschaffen und thematisch arrangiert.
Ob für zwischendurch oder am Stück, hier bleibt keine Kalorie kleben.
Wer allerdings beim Genuss trotzdem zum Naschen verführt werden sollte, für den übernehmen die Autorinnen keine Garantie!

zum Buch auf Amazon*

Hot Winter Quickies – Submission

Ob sinnlich, verführerisch oder knallhart erotisch –
bei diesen heißen, winterlichen Kurzgeschichten wird jede fündig, die gerne mal zu erotischen Storys mit Happy End greift.
Kitty Harper und Katie McLane haben ein Sammelsurium aus kleinen Leckerbissen geschaffen und thematisch arrangiert.
Ob für zwischendurch oder am Stück, hier bleibt keine Kalorie kleben.
Wer allerdings beim Genuss trotzdem zum Naschen verführt werden sollte, für den übernehmen die Autorinnen keine Garantie!

zum Buch auf Amazon*

 

Dear Santa

Soll es eher zart sein? Magst du es etwas härter? Locker und verspielt? Düster oder vielleicht sogar paranormal?
Alles davon?
Lass dich verführen. Bescher dir selbst sechsmal verdammt heiße Weihnachten.

zum Buch auf Amazon*

 

„Personal Protections – Blackmailed“ (Personal Protections 1)

Fünf Jahre im Gefängnis haben den ehemaligen Polizisten Vance Woodrow verändert, nun will er sich ein neues, anderes Leben aufbauen. Das Stellenangebot der Bodyguard-Agentur „Personal Protections“ kommt dem Bad Boy wie gerufen, aber es hat einen Haken: Er braucht wenigstens eine Referenz.
Cameron Boice ist seine einzige Option. Als ihr Ehemann verschwunden ist, hat sie die Führung des Unternehmens übernommen, nun wird sie erpresst und sucht für ihren Sohn einen Beschützer. Sie gibt Vance eine Chance, obwohl er von Anfang an eine intensive sexuelle Anziehungskraft auf sie ausübt.
Nach einem versuchten Einbruch zieht er kurzerhand in ihr Gästezimmer. Natürlich nur, um die beiden besser beschützen zu können.
Doch die Bedrohung kommt näher, und ihnen rennt die Zeit davon.
Was steckt hinter den mysteriösen Erpressern? Und was hat Camerons Assistent damit zu tun?

zum Buch auf Amazon*

„Personal Protections – Stalked“ (Personal Protections 2)

Bailee Hollander wollte nie wieder einen Bodyguard in ihrer Nähe haben, doch als ein Stalker ihre Privatsphäre durchbricht, bleibt ihr keine andere Wahl. Was aber nichts mit dem heißen Ex-Navy-SEAL zu tun hat, der diesen Job übernimmt. Oder spürt er das heftige Knistern etwa auch?
Er soll eine verwöhnte Society-Tochter beschützen, die aus Langeweile Bücher schreibt? Nicht gerade das, was Knox Robinson sich unter einem aufregenden Auftrag vorstellt. Wie falsch er liegt, muss er bereits beim ersten Einsatz feststellen. Der endet mit leidenschaftlichen Küssen, trotzdem ist dem überzeugten Single bewusst, dass Bailee anders ist und eigentlich mehr verdient.
Doch als die Drohungen des Stalkers an Aggressivität gewinnen, wird die Angelegenheit für Knox zu etwas Persönlichem. Niemand wird dieser Frau wehtun!

zum Buch auf Amazon*                                  zur Rezension

Nächstes Projekt: Eine Sexy Summer Story, erscheint im Juni, Titel steht noch nicht fest.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.