The truth about Amber von Mia Kingsley

Amber hat vor sechs Jahren, ihr Gedächtnis verloren. Sie wurde zum Sterben zurückgelassen. Doch sie ist immer noch am Leben. Jetzt löst die längst vergessenen Kriminalfälle und genau bei so einem Fall trifft sie auf einen attraktiven und mysteriösen Mann. Er weiß anscheinend wer sie ist.

Amber scheint nicht genau zu wissen wer sie ist und fühlt sie nicht wirklich wohl in ihrer Haut. Das merkt man schnell beim Lesen. Das ändert sich, als sie auf Dom trifft. Jetzt wird es heiß. Knistern Erotik und man folgt beiden in die Tiefen der menschlichen Psyche. Hier wird nichts schöngeredet und man bekommt genau, dass was man von Dark Romance erwartet. Die Dunkelheit hinter den verschlossenen Türen. Also wer solche Romane nicht mag, sollte diese Geschichte nicht lesen. Hier kann es manchmal etwas brutal werden. Man lernt zwei Psychopathen kennen, die eine gemeinsame Vergangenheit haben.

♥♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Thalia, Goodreads, Lovelybooks, was liest Du, Lesejury

zum Buch auf Amazon*

Originaltitel: The Truth about Amber

Autor: Mia Kingsley

Verlag: Selfpublisher
Erscheinungsdatum: Februar 2020

Genre: Erotik, 

Dieser Artikel enthält Werbe-Links und/oder werbende Inhalte.