Originaltitel: Adolescentia Aeterna: Die Entdeckung

Autor: Bettina Kiraly

Verlag: Eisermann Verlag
Erscheinungsdatum: April 2019

Genre: Liebe, Erotik, 

Dieser Artikel enthält Werbe-Links und/oder werbende Inhalte.

Eva studiert nur auf Wunsch ihrer verstorbenen Mutter. Bei ihrer Recherchen stößt sie auf einem Sekte, die sehr geheimnisvoll und unheimlich ist. Sie begegnet Julian und er hilft ihr nicht nur.

 

Das Cover sagt so viel aus und das spielt sich im Buch wieder. Es beginnt wie ein herkömmlicher Liebesroman und doch ist man sehr schnell in einer komplett anderen Welt. Manchmal vergesse ich auch das die Rückblicke in anderen Zeiten, nicht normal ist bei einer Liebesgeschichte. Doch es passt alles perfekt zusammen. Eva ist eine bemerkenswerte Frau, die nicht so leicht aufgibt. Julian ist ein Alphamann, der nicht genau weiß, was er mit diesen Gefühlen machen soll. Es geht hier auch heiß her und manchmal nicht gerade der Norm entsprechen. Mir gefiel vor allem, als Eva die Dominante bei einer Sexszene war. Das ist mal was neues und auch überraschend sexy. 🙂 Das Geheimnisvolle ist die „Macht“. Erklärt wird es und doch weiß keiner wirklich was es zu bedeuten hat und macht. Einfach ein wunderbarer Auftakt einer Reihe, die Suchtgefahr bedeutet.

♥♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Goodreads, LovelyBooks

Vielen Dank für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares