Kennst du den Selfpublisher schon? Susan Liliales

Kennst du den Selfpublisher schon?  – Susan Liliales

Tja, was gibt es »Wichtiges« über mich zu erzählen?

Ich wurde 1977 in Mecklenburg-Vorpommern (damals noch DDR) geboren. Mit 17 fing ich eine Lehre zur Bankkauffrau an und habe den Beruf 22 Jahre lang ausgeübt und das sehr gerne.

​Zwischendurch habe ich gelebt, geliebt, gelitten, aber auch meinen Mann kennengelernt. Wir haben einen Sohn und wohnen inzwischen im schönen Irland, da mein Mann hier ein tolles Jobangebot bekommen hat.

Dadurch habe ich mich dazu entschieden, meine vorher als Hobby und Nebenberuf ausgeübte Autorentätigkeit als neuen und einzigen Beruf zu sehen.

​Das Schreiben ist etwas, dass mich schon seit meiner Jugend begleitet. Bei Aufsätzen bekam ich Limits für die Wortanzahl und musste oft auch vor meinen Mitschülern abgeben.

Irgendwann las ich meinen ersten Liebesroman, ich glaube sogar, dass es sich um ein ach so verpöntes Groschenheftchen mit Alpenpanorama handelte, aber mir gefiel das Kribbeln im Bauch.

Und dieses Gefühl habe ich jahrelang als Leserin genossen und geliebt, aber auch immer gewusst, dass ich vielleicht auch so schöne Geschichten erzählen kann, denn in meinem Kopf waren manche Szenen oft heißer, als auf dem Papier. Manche schrieb ich auf, aber sie sind vernichtet und ich glaube, dass das auch gut so ist.

Mit »(K)einen Amerikaner bitte« habe ich am 06. Januar 2016 mein erstes Buch veröffentlicht, dem bereits einige gefolgt sind und hoffentlich auch noch folgen werden. Ich arbeite fleißig daran und die Muse ist stetig bemüht, mir neue Ideen in den Kopf zu setzen.

Und wie immer wünsche ich: »Viel Spaß beim Lesen und ein tolles Kopfkino.«

Quelle: Homepage

 

Hier zu finden:

Homepage: https://www.susan-liliales.de/

Facebook:  https://www.facebook.com/LilialesSusan/

Instagram: https://www.instagram.com/lilialessusan/?hl=de

 

Quick- Interview:

Du hast ja jetzt schon etliche Bücher herausgebracht. Welches hat sich einen Platz in deinem Herzen erobert?

Etliche trifft es inzwischen wirklich. *lacht* Im März 2019 erscheint Nummer 14, dessen Titel »Make it up to me« lauten wird. Welches meiner Bücher sich einen Platz in meinem Herzen erobert hat, kann ich gar nicht genau sagen. Sie alle sind ein Stück meiner Gedanken, meiner Welt und in jedem steckt ein Stück von mir. Es ist wie mit Kindern. Man liebt sie alle gleich, weil jedes auf seine Art einzigartig ist. Und die Geschichten, die ich erzähle, sind wie Kinder für mich. Ich erschaffe Charaktere, Orte aber auch Probleme. Und eins ist immer sicher: Es gibt ein Happy End.

Für welche einfachen / kleinen Dinge in Deinem Leben bist Du dankbar?

Einige. Da wäre meine kleine Familie, die mich auf Trab hält und wo sehr oft ein Lächeln genügt, um die Stimmung zu verändern. Und ich bin froh, dass wir gesund sind und das Leben genießen können. Ebenso zählen für mich Freunde und Bekannte dazu, die das Leben abwechslungsreich und interessant gestalten, auch wenn nicht alle um die Ecke wohnen.

Wenn Du eine Sache auf der Welt verändern könntest: Was wäre das?

Nur eine? Das ist schwer. Ich entscheide mich für zwei, auch wenn sie sich an einigen Stellen bestimmt auch überschneiden. Aber ich würde Rassismus und Neid abschaffen wollen.

 

Die Bücher im Überblick:

Die »Sugardreams«-Reihe (4 Bücher)

»(K)einen Amerikaner bitte« 

Begegnungen haben Folgen.
Manche Menschen begegnen sich spät, aber es erwacht eine Liebe ohne Grenzen.
Hannah und Tobias kennen sich flüchtig aus ihrer Kindheit, doch sie sind sich über 15 Jahre nicht mehr begegnet.
Der Zufall spielt mit ihnen und sie begegnen sich wieder.
Wird die erwachende Sehnsucht nacheinander zu einem Happy End führen?
Lest es selbst …

http://amzn.to/2v9evtj

 

 

»Flashback in deine Arme« 

Erinnerungen zeigen einem nur die Vergangenheit.
Was ist, wenn man durch einen Unfall Erinnerungen verliert, die das eigene Leben hätten verändern können?
Oliver ist erfolgreicher Kleinunternehmer, der immer um seine Mitmenschen besorgt ist.
Als seine gute Freundin Lory zusammen mit ihrer Tochter Jana in einen Verkehrsunfall gerät, löst dies bei Oliver Flashbacks aus, die ihn an eine unvergessliche Nacht mit einer Frau erinnern.
Wer ist diese Frau? Wohin werden ihn diese Erinnerungen führen?
Und kann man Erinnerungen aus der Vergangenheit in die Zukunft zurückholen?

http://amzn.to/2uFZI99

 

 

»Message ins Herz« 

Am Tag ihrer Hochzeit betrogen, entscheidet sich Samantha für die Suche nach einem »Zwischenmann«.
Markus lebt mit One-Night-Stands, denn an Liebe und Treue glaubt er nicht mehr.
Bei einem Fast-Aufeinandertreffen gelingt es Markus mit einem Trick, Sams Nummer zu ergattern.
Durch eine Message kommt er ihr näher. Viel näher als anfänglich gedacht.
Eine sinnlich erotische Reise beginnt.
Ist es nur Sex oder sind sogar Gefühle im Spiel?

http://amzn.to/2uzZBLH

 

»Feelings-Gefühle fragen nicht« 

Frank, ein texanischer Cowboy mit Handicap und einer bewegten Vergangenheit, erbt den alten Hof seines leiblichen Vaters in Deutschland. Bei der Abwicklung trifft er auf vermeintliche Käufer und die anziehende Ornithologin Patricia Weber. Jeder verfolgt ein Ziel. Alles, was Frank vorher nur zügig abwickeln wollte, wird von ungeplanten Ereignissen beeinflusst.
Wie wird er entscheiden?
Welche Gefühle werden ihn dabei leiten?
Was wird aus dem Erbe?

http://amzn.to/2tnBqRg

 

 

Sammelband

 

»GESAMTAUSGABE-SUGARDREAMS«  

http://amzn.to/2uxbdQ2

 

 

 

 

 

 

Stand Alones

 

 

»THE BRACELET – Armreif des Schicksals« 

Isobel erbt einen sagenumwobenen Armreif, der sie auf eine Reise der Entscheidungen führt.
Sie hat Dates, Sex und auch wenn mehrere Männer um sie buhlen, kann sie sich nur für einen entscheiden.
Was hat es mit dem Armreif auf sich?
Wohin wird sie die Reise führen?
Wer gewinnt ihr Herz?

http://amzn.to/2uFYTx5

 

 

»Illusion Of Words- Momente des Vergessens« 

Amanda ist eine erfolgreiche Autorin, die ihre Inspiration in ständigen One-Night-Stands sucht. Die Klatschpresse L.A.s hat sie als Nymphomanin abgestempelt, dabei kennt keiner ihre echten Beweggründe.
Als sie für einen Buchpreis nominiert wird, schlägt ihr Verleger vor, dass sie sich einen Scheinfreund zulegen soll.
Nach einer herben Enttäuschung, an einem ihrer Sextage, trifft sie unerwartet auf Josh.
Sie bietet ihm einen Handel an, der seine Lebenssituation verändern wird. Jedoch ahnt sie dabei nicht, dass ihr früheres Leben sie dadurch wieder einholen wird.

http://amzn.to/2vzuJrI

 

 

Das »Love«- Bundle (2 Bücher)

»Love, Joana« 

Declan ist Broker in New York. Er ist sachlich, sportlich, gut aussehend, lebt aber auch zurückgezogen und er ist unzufrieden. Er hockt gefühlsmäßig in einem Loch und eine Veränderung muss her. Als sein bester Freund ihm eine offenbar passende Lösung präsentiert, riskiert er es.
Diese Wendung zeigt ihre Wirkung, erst recht als ihm Briefe in die Hand fallen, die sein Interesse an der Verfasserin wecken. Bis diese unerwartet auftaucht und beide stürmisch der gegenseitigen Anziehungskraft erliegen, wodurch Declans Sachlichkeit Risse bekommt …

http://amzn.to/2vzxoC2

 

»Love Between Pictures« 

Charlie Smith ist Broker, Womanizer, sexbesessen und leidenschaftlicher Fotograf, mit einem Hang zur Zweideutigkeit.
Er benutzt Frauen und führt eine Stich-Liste, jedoch folgt er dabei seinen ganz eigenen Regeln.
Problematisch wird es, als er einen Anruf erhält …
Die Anruferin ist attraktiv, aber sie ist »safe«, denn seine Regeln sind klar definiert.
Wird er es dennoch riskieren?
Oder doch widerstehen?
Ist ein Regelbruch vorstellbar?
Und warum fühlt es sich so verdammt gut an, in ihrer Nähe zu sein?

http://amzn.to/2uYYG5z

 

Die »Wild Atlantic Way«-Reihe (5 Bücher)

»Wild Atlantic Way – Love« 

Jack Riley hat endlich Urlaub und freut sich auf die alljährliche Motorradtour, die ihn und seine vier besten Freunde auf Irlands Wild Atlantic Way führen wird. Sie erfüllen damit den langjährigen Traum ihres kürzlich verstorbenen Freundes Jimmy.
Unerwartet taucht dessen Maschine kurz vor der Abfahrt am Treffpunkt auf und sorgt für Verwirrung bei den fünf Bikern. Als sich die Fahrerin zu erkennen gibt und ihre Teilnahme an der Tour einfordert, bringt es das Vorhaben der eingeschworenen Gruppe gewaltig durcheinander.
Auch Jack, der sich auf Ruhe und Erholung gefreut hat, muss bereits nach wenigen Tagen einsehen, dass diese Reise womöglich sein ganzes Leben verändern wird.

http://amzn.to/2iuYLvS

 

 

»Wild Atlantic Way – Control« 

Jake Farrell ist Profi-Rugbyspieler, Biker aus Leidenschaft und Frauenheld.
Er liebt es, die Kontrolle zu haben, sei es über den Ball, seine heiß geliebte Maschine oder die Frauen, mit denen er regelmäßig das Bett teilt.
Doch was passiert, wenn er die Kontrolle verliert, sich plötzlich von seinen Gefühlen leiten lässt und ausgerechnet eine Frau, ein für ihn eigentlich austauschbares Sexobjekt, sich in sein Herz schleicht?

http://amzn.to/2E0MPZv

 

»Wild Atlantic Way – Hotel« 

Jason McIntyre hat drei Passionen: sein prämiertes Landhotel am Wild Atlantic Way, Motorradfahren und Frauen.
Und er hat eine Regel: »Lass dich nie mit weiblichen Gästen oder Kolleginnen ein.«
Doch dann kündigt sich Hurrikan Ophelia an, ein Hoteltester sagt ab und Vivien Marshall strandet in dem kleinen Ort am Atlantik. So sehr Jason es auch versucht, aber ihrer Anziehungskraft kann er sich nicht vollständig entziehen.
Als Vivien viel früher als gedacht abreisen muss, fasst sie einen spontanen Entschluss, mit dem sie Jason unerwartet die Chance bietet, die ihr unbekannte Regel zu umgehen und sich mit ihm auf einen leidenschaftlichen Weg zu begeben …
Doch wohin wird sie dieser Weg führen?

https://amzn.to/2H8gS5o

 

»Wild Atlantic Way – Memories“ 

John O’Horans Entscheidung, seinem Traum vom Archäologiestudium zu folgen, trennte ihn einst von seiner großen Liebe.
Als ein ungeplantes Wiedersehen Gefühle aufwirbelt, an deren Existenz er nicht mehr glaubte, willigt er kurz darauf ein, seinem Herzensprojekt zu folgen.
Es bietet ihm die Möglichkeit, alten Erinnerungen auf den Grund zu gehen, auch wenn schnell klar wird, dass diese nicht immer nur hilfreich sind.
Wird auch John einen Weg finden, um der Liebe zu begegnen, ohne sie zu suchen?
Inspiriert von wahren Begebenheiten.

https://amzn.to/2IylmyU

 

»Wild Atlantic Way – Desire« 

Joshua O’Sullivan ist der ruhige Pol einer eingeschworenen Bikergruppe und er ist der letzte Single unter ihnen. Sein besonnenes Gemüt und seine zurückhaltende Art machen es ihm nicht gerade leicht, eine Frau zu erobern.
Aus diesem Grund widmet er sich der kontrollierbaren Welt aus Bits und Bytes, ohne auch nur einen Gedanken daran zu verschwenden, sein Singledasein zu beenden.
Als gleich zwei Frauen in sein Leben treten, die seine Hilfe benötigen, beginnt eine bewegende Reise. Sie offenbart lang gehütete Familiengeheimnisse, rückt Vergangenes in ein neues Licht und weckt intensive Gefühle, die Joshua alles infrage stellen lassen.
Einmaligen leidenschaftlichen Sex kann man verschweigen, aber geht das auch mit Liebe?

https://amzn.to/2EQhooK