Kennst du den Verlag schon? Feuerwerke Verlag

Kennst du den Verlag schon?  – Feuerwerke Verlag

Gegründet wurde der FeuerWerke Verlag 2014 von Tim Rohrer, der bereits seit über 15 Jahren im Internet in Sachen Literatur aktiv ist. Dass weniger das Schreiben als das Verlegen – erst virtuell und jetzt auch in klassischer Buchform – die größere Stärke von Tim Rohrer ist, leuchtet in der Retroperspektive ihm selbst womöglich am ehesten ein. Daher entschied sich der Literaturfan 2014 einen eigenen Verlag ins Leben zu rufen: den FeuerWerke Verlag – für Geschichten, die brennen. Es geht um die großen Plots: sagenhaft, wundervoll, spannend, kreativ, ideenreich und emotional. Pures Kopfkino. Kein 08/15-Krimi, kein Psycho, kein Horror, kein schon zig mal dagewesener historischer Roman, kein Fantasy und keine Science Fiction, sondern große Geschichten aus dieser Welt. Für Leser, die wie von einem wunderschönen und mitreißenden Traum bezaubert werden möchten. Geschichten, die ein Feuerwerk im Kopf entfachen…

 

Quelle: Homepage

Hier zu finden:

Homepage: http://www.feuerwerkeverlag.de/

Facebook: https://www.facebook.com/FeuerWerkeVerlag

Twitter: https://twitter.com/feuerwerkeDE

 

Quick- Interview:

Ihr habt ja jetzt schon viele Bücher rausgebracht. Welches hat sich einen Platz in dein Herz erobert?

Natürlich lieben wir all unsere Bücher, denn wir veröffentlichen ja nur die Geschichten, an die wir selber zu 100% glauben. Aber wenn man es so sagen will, ragt ein Buch ein wenige heraus, allein schon, weil es so besonders ist, dass es 2019 in die Kinos kommt: „Dem Horizont so nah“ ist eine wirklich sehr berührende Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht und auch deshalb nicht ohne 1-2 Packungen Taschentücher gelesen werden sollte.

Dein Big Picture für den Feuerwerke Verlag?

Wir sind sehr glücklich, wenn wir Jahr für Jahr wieder so tolle Romane wie in der Vergangenheit veröffentlichen dürfen. Autoren bei der Entstehung und Veröffentlichung ihres ersten Romans begleiten zu dürfen und nachher zu sehen, wie eine Geschichte Leser begeistert, Herzen berührt und im besten Fall sogar etwas bewirkt – da kann ich mir nichts Schöneres für unseren Verlag vorstellen.

Was würdest du bei der Gründung, wenn du es nochmal machen könntest, anders machen?

Nichts. Es ist wirklich alles wunderbar und genau so gelaufen, wie ich es mir gewünscht habe. Dafür bin ich sehr dankbar.

 Die Bücher im Überblick:

Deine Stimme in meinen Träumen von Joanna Martin

Nach ihrem Tod hinterlässt Christines Großmutter Elisabeth ihr einen Stapel Liebesbriefe mit dem Wunsch, diese zu ihrer großen Liebe Wilhelm in Montreal, Kanada zu bringen. Also lässt Christine ihren Freund Stefan und ein gutes Jobangebot in Süddeutschland zurück und macht sich auf die Reise, obwohl sie sobald wie möglich in ihr altes Leben zurückkehren will.

In Montreal trifft sie auf Wilhelms Enkel Robert und erfährt, dass Wilhelm verstorben und in Vancouver begraben ist. Da Robert Maler ist und bald eine Kunstausstellung dort hat, beschließen sie, einen Roadtrip dorthin zu unternehmen. Währenddessen lesen sie sich gegenseitig Elisabeths Liebesbriefe an Wilhelm vor und freunden sich an. Robert erzählt von Wilhelms Blockhütte im Yukon. Dort hat er die letzten Sommer seines Lebens verbracht. Inspiriert von Roberts Erzählungen, beschließen sie, dort Station zu machen.

Christines Freund Stefan ist alles andere als begeistert von ihren Reiseplänen. Er fliegt ihr nach und stellt sie vor eine Entscheidung …

 

Wenn das Meer leuchtet von Jesscia Koch

Was, wenn dein Leben am neuen College von Ausgrenzung und Ablehnung bestimmt ist? Was, wenn du eigentlich handeln müsstest, aber deine Angst vorm Scheitern dich wieder einmal lähmt? Was, wenn dein einziges Ventil deine Kunst ist, die du vor allen verbergen musst, weil man dich dafür verachtet? Und was, wenn der einzige Mensch, der dir plötzlich noch zur Seite steht, derjenige ist, von dem bislang die größte Gefahr ausging? Würdest du ihm vertrauen?

 

 

 

 

 

Die Endlichkeit des Augenblicks von Jessica Koch

Was aber, wenn du beide zur gleichen Zeit kennenlernst? Was, wenn es zwei Menschen sind, die eine große Last mit sich tragen? Eine Last, die sie wie ein unsichtbares Band miteinander verbindet?

Wenn dein Herz dich zu beiden zieht, wen würdest du wählen? Denjenigen mit den körperlichen oder denjenigen mit den seelischen Wunden? Würdest du dich überhaupt entscheiden, wenn du wüsstest, welche endgültigen Konsequenzen deine Wahl mit sich bringt?

 

 

 

Verrücktes Herz von Liv Eiken

Was tut eine Frau, wenn sie alles hat und ihr doch etwas fehlt? Augen zu und durch, entscheidet Ava. Als Dank dafür geht ihr Mann fremd, und ihre Kinder verwechseln sie mit einer Hotelangestellten. Was zu viel ist, ist zu viel. Ein Klinikaufenthalt hält allerhand Überraschungen für sie bereit. Echt ungünstig, dass ihr ausgerechnet jetzt die große Liebe über den Weg läuft, denn Lars soll doch nicht glauben, er hätte es mit einer Durchgeknallten zu tun. Kann sie ihren eigenen Gefühlen trauen? Und wie, verdammt nochmal, soll sie sich bloß entscheiden, wer und was das Richtige für sie ist? Passt die „neue“ Ava noch in ihr „altes“ Leben?

 

 

Eigentlich nur dich von Kristina Moninger

Mona ist nicht auf der Suche nach der großen Liebe. Eigentlich ist sie ganz zufrieden mit ihrem unkomplizierten Leben – bis sie Milan trifft. Aber noch bevor die beiden, die so perfekt füreinander scheinen, sich wirklich kennenlernen können, reißt ein fatales Ereignis Mona für Monate aus dem Alltag. Eine Zeit, in der Milan glaubt, dass Mona ihn vergessen hat, und dabei keine Ahnung hat, dass er der seidene Faden ist, an dem Monas Leben hängt. Als sie sich endlich wiedersehen, hat sich vieles verändert. Nur die Anziehungskraft ist ungebrochen. Doch das Schicksal hat anderes mit ihnen vor, denn manchmal steht zwischen Glück und unerfüllter Liebe nur ein kleines, zerstörerisches Wort: Eigentlich …

 

 

Wenn gestern unser morgen wäre von Kristina Moninger

Sara hat in wenigen Tagen so ziemlich alles falsch gemacht, was sie falsch machen konnte. Nichtig-kleine aber auch tragisch-große Fehler. Mit wenigen, aber ausschlaggebenden Entscheidungen hat sie in ihrem Leben so eine Kettenreaktion in Gang gesetzt, die sie gerne wieder rückgängig machen würde.

Als sie inmitten dieses Chaos ausgerechnet Matt vors Auto läuft und wenig später im Krankenhaus aufwacht, ist plötzlich nichts wie zuvor. Die Uhren wurden zurückgedreht und all das, was in der Woche vor dem Unfall passiert ist, scheint ungeschehen. Sara hat nun die unbezahlbare Möglichkeit, die wichtigsten Tage ihres Lebens noch einmal neu zu erleben. Um endlich alles richtig zu machen …

 

 

Dream on – Marionetten von Nikolas Stoltz

Lena Delago erlebt ihre schwärzeste Stunde, als Senator Howard Jackson auf einer Wahlkampfveranstaltung vor ihren Augen erschossen wird. Warum hat sie nicht reagiert, obwohl sie für die Sicherheit des Senators verantwortlich war und den Attentäter beobachten konnte? Zusammen mit der Reporterin Christina Porter und dem Traumdesigner Nick Quentin nimmt sie die Spur des Killers auf und stößt auf eine Verschwörung, die ihre Vorstellungskraft übersteigt. Gleichzeitig erlebt Traumdesigner Nick Quentin rätselhafte Visionen. Was hat es mit der geheimnisvollen Insel auf sich? Und warum beobachtet er in seinen Träumen immer wieder einen Selbstmörder, der sich vom Washingtoner Capitol stürzt? Mithilfe der Psychologin Carlotta begibt sich Nick auf eine Reise durch sein Unterbewusstsein und macht eine grausame Entdeckung.
Wer steckt hinter den mysteriösen Geschehnissen in der virtuellen Traumwelt? Als Lena und Nick den Plan ihrer Gegner durchschauen, ist es fast zu spät. Können sie das Schlimmste in letzter Sekunde verhindern?

 

Dream on – Tödliche Träume von Nikolas Stoltz

Träumen per Knopfdruck! Die US-Firma DREAM ON hat eine vernetzte, virtuelle Traumwelt entwickelt, die sich absolut lebensecht anfühlt. Doch über das Unternehmen legt sich ein dunkler Schatten. Die Träumenden werden von ihren schlimmsten Ängsten heimgesucht und grausam gefoltert.

Der Traumdesigner Nick Quentin vermutet ein Virus im System und folgt der Spur durch die künstliche Welt. Doch damit gerät er selbst ins Visier eines skrupellosen Gegners, der ihm immer einen Schritt voraus zu sein scheint. Eine gnadenlose Treibjagd zwischen Traum und Realität beginnt…

 

 

Das Jesus – Experiment von Bernd Roßbach

Der Hirnforscher Tom Jennings ist auf dem Höhepunkt seines Erfolges angelangt. Ein von ihm erfundenes Verfahren macht vererbte Erinnerungen sichtbar und stellt so die Welt, wie wir sie kennen, auf den Kopf. Als Jennings im Zuge seiner Forschungen auf die Autistin Giulia trifft, verändert dies alles. Denn sie ist die direkte Nachfahrin von Pontius Pilatus, der IHN mit eigenen Augen gesehen hat. Nach Jahrtausenden wird die Welt somit erstmals Bilder von Jesus Christus zu sehen bekommen. Als dadurch jedoch Zweifel an der Auferstehung des Messias wach werden, wendet sich die älteste Macht der Welt gegen Jennings, und eine Treibjagd durch Rom, Verona und die Katakomben von Paris beginnt.

 

 

SamtRot – ein Imprint im FeuerWerke Verlag. 

Romane mit einem Hauch von Erotik. Liebe & Spannung. Heiß, wie ein Feuer.

 

 

Tödlich ist die Versuchung von Gina Jacobsen 

Die bindungsgestörte Psychologin Emanuela Wolf will den medienbekannten Frauencoach Bernhard Rett herausfordern und beweisen, dass seine ungewöhnlichen Therapiemethoden  nicht funktionieren. Doch sie verfällt dem Charme des gutaussehenden Therapeuten und lässt sich schließlich auf seine gewagten Methoden ein …

 

 

 

 

Honig aufs Herz von Moni Kaspers

Nachdem Evryn ihren Freund in flagranti erwischt hat, zieht sie kurzerhand in ihr kleines New Yorker Detektivbüro. Als sie ihrem umwerfend gutaussehenden Nachbarn Nicolaj dort aus Versehen fast die Nase bricht, ahnt sie noch nicht, dass er bald ihr Lebensretter sein wird. Denn der lukrative Auftrag, den sie zwischenzeitlich an Land gezogen hat, erweist sich als brandgefährlich. Schon steckt ihre Detektivnase mitten in Intrigen, Mord und einem grausamen Geheimnis. Denn Nicolaj ist nicht der harmlose Taxifahrer, für den Evryn ihn hält. Auch er hat ein dunkles Geheimnis …

 

 

Erwacht (Vampire Awakenings) von Brenda K. Davies

Sera ist von einer Vergangenheit traumatisiert, die sie nicht hinter sich lassen kann. Sie hat sich während der letzten drei Jahre auf dem College vor der Welt versteckt und sich dort ein ruhiges Leben aufgebaut. Zufällig trifft sie auf Liam, der ihre wohlbehütete Welt ins Wanken bringt. Er weckt Gefühle in ihr, von denen sie nie gedacht hätte, dass sie möglich wären und deren Intensität ihr Angst macht.

Liam trägt selbst ein dunkles und tödliches Geheimnis in sich und weiß, dass er von Sera fernbleiben sollte, da er ihr nur weiteren Schmerz zufügen würde. Er fühlt sich jedoch auf unwiderstehliche Weise von ihr angezogen und schafft es nicht, sich der Lust und Leidenschaft zu verwehren, die nur sie in ihm auslösen kann.

Ist die junge Liebe stark genug oder werden Liam und Sera für immer auseinandergerissen, wenn die Vergangenheit die Gegenwart einholt und so Liams wahre Natur offenbart?

Bestimmt ( Vampire Awakenings) von Brenda K. Davies

Isabelle möchte nicht dasselbe Schicksal wie ihre Eltern erleiden. Daher hat sie sich völlig abgeschottet von der Welt. Trotz ihrer Entschlossenheit allein zu bleiben, gerät ihre Welt aus den Fugen, als jemand aus der Vergangenheit an ihre Tür klopft – den mächtigen und umwerfenden Vampir Stefan im Schlepptau.

Stefan ist von der großen Ansammlung an Vampiren in Isabelles Haus überrascht, fühlt sich jedoch sofort zu der lebendigen, stets frechen und willensstarken Isabelle hingezogen. Zu seiner großen Überraschung tut Isabelle alles in ihrer Macht stehende, um Stefan zu meiden und sich vor ihrem Verlangen zu verschließen. So sehr sie versucht dagegen anzukämpfen, merkt Isabelle doch, dass der Kampf gegen ihr eigenes Schicksal sie beide zerstören könnte, denn einige Dinge sind unaufhaltbar.

Doch gerade, als sie beginnt sich ihm zu öffnen, wird Stefan von seiner dunklen und tödlichen Vergangenheit eingeholt, die ihre ganze Welt zu zerstören droht…

 

Ungezähmt (Vampire Awakenings) von Brenda K. Davies

Schon ein ganzes Leben lang hält Ethan seine brutalen Triebe vor seiner Familie geheim. Sie haben keine Ahnung, dass hinter seinem zurückhaltenden Wesen ein ständiger innerer Kampf gegen den Drang zu töten tobt. In der Hoffnung auf Veränderung entschließt er sich, mit seiner Schwester Isabelle und ihrem Mann Stefan seine Heimat zu verlassen.

Doch gerade, als er etwas Frieden gefunden hat, tritt plötzlich Emma in sein Leben – und es offenbart sich eine gefährliche Bedrohung aus ihrer Vergangenheit. Ethan ist bereit alles aufzugeben, um Emma zu beschützen, selbst wenn er sich dafür der Gewalt hingeben muss, die er sein ganzes Leben lang unterdrückt hat.

Kann er der Macht der Dunkelheit wieder entkommen, wenn er sich erst einmal auf sie eingelassen hat?