Colonized: Nadia´s Arrive von Alice Alderwood

Dieser Artikel enthält Werbe-Links und/oder werbende Inhalte.

 

Originaltitel: Colonized: Nadia´s Arrive

Autor: Alice Alderwood

Verlag: Selfpublisher
Erscheinungsdatum: Oktober 2017

Genre: Dystopien, Liebe, Erotik, Liebe

Nadias jüngere Schwester ist krank und braucht dringend Medikamente. Doch der einzige Ausweg den sie sieht ist sich zu prostituieren. Der Planet Hope im fernen Sonnensystem Trappist soll besiedelt werden und Nadia sieht darin ihre Chance. Nicht nur das ihre Schwester versorgt ist. Auch sie bekommt ein neues Leben. Bei der Ankunft auf dem neuen Planeten ist alles anders.

Der Klappentext hat mich neugierig gemacht und habe gleich mal begonnen zu lesen. Die neue Welt wurde sehr anschaulich erzählt und man sieht sofort die veränderte Welt vor sich. Auch die Chancenlosigkeit. Jeder versucht zu überleben und Nadia schafft es gerade so. Doch ihre jüngere Schwester ist krank und die Medikamente werden immer teuer. Dann schlägt das Schicksal zu. Doch sie gibt nicht auf. Dadurch lernt man Hope kennen. Dort ist es genauso wie man sich einen anderen Planeten vorstellt – Anders. Nadia hat einfach kein Glück, kaum auf dem neuen Planet hat sie schon wieder Pech. Man bekommt die Geschichte von Nadia und Dejenn erzählt. Die Geschichte ist jetzt nicht gerade berauscht, aber anders und deshalb gefällt sie mir.

♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Goodreads, LovelyBooks

Colonized:

Nadia´s Arrive

Nadia´s Fight

Teil 3 – Comming soon