Irische Liebe von Annabelle Benn

Originaltitel: Irische Liebe / Irische Küsse
Autor: Annabelle Benn
Verlag: Selfpulisher
Erscheinungsdatum: September 2016 
Genre: Liebe, Romantik

Maeve kehr nach zehn Jahren zurück nach Innisfree. Vor kurzem hat dort ein amerikanisches Luxus-Hotel eröffnet. Ein Ort der sich seit Jahren nicht ändert, bekommt es mit einer großen Veränderung zu tun. Die Einheimischen sorgen sich etwas. Maeve kommt ein Jobangebot in dem Hotel und nicht nur der Job ist super, sondern ihr Chef Clark Abbott ist sexy.

Die Geschichte würde ich als Wellness für die Seele betrachten. Eine wunderschöne Liebesgeschichte, mit vielen Aspekten zum Nachdenken. Bei Maeve würde ich gerne auch mal eine Massage nehmen. 😉 Hier kann man abschalten und eine ruhige, ausgeglichene Welt betreten. 😉 Maeve Charakter ist sehr interessant und sympathisch. Bei Clark war ich mir nicht sicher, ich konnte ihn erst nicht wirklich einschätzen. Die Anziehungskraft spürt auf jeder Seite des Buches. Die Wendungen halten die Spannung oben und man kann und will einfach nicht aufhören zu lesen. Auf jeden Fall hat mir das Buch Lust auf Yoga und Ireland gemacht. 🙂

♥♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Thalia, Goodreads, Was liest Du, LovelyBooks

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s