Die letzten Menschen: Oasis von Dima Zales

Band 1

Titel: Oasis – Die letzten Menschen

Originaltitel: Oasis – The Last Humans
Autor: Dima Zales
Verlag: Mozaika Publications
Erscheinungsdatum: Juli 2016
Genre: Dystopie 

Theo gehört zu den letzten Menschen auf Erden im Paradies. Es gibt kein schlechtes Benehmen, Gewalt, Geisteskrankheiten und andere Gesundheitsprobleme sind nur noch eine entfernte Erinnerung – auch der Tod ist keine Bedrohung mehr. Theo hat sich verändert und ist nicht mehr glücklich und eine Stimme begleitet ihn und erzählt ihm Dinge. Die Stimme hat einen Namen  – Phoe und ist sie mehr als eine Wahnvorstellung.

Das Cover und die Inhaltsangabe haben mich neugierig gemacht. Ich weis nicht wirklich wie ich beschreiben soll. Die Geschichte zieht einen in ihren Bann, doch etwas fehlt. Voller Abenteuer, Action und plötzliche Wendungen fesseln dich an die Geschichte. Doch nach dem Beenden der Geschichte weis du einfach nicht ob es dir gefallen hat oder nicht. Ehrlich gesagt will auch das nächste Band lesen um mehr zu erfahren. Doch gleichzeitig frag ich mich warum? Theo ist interessant beschrieben und auch die Welt in der er lebt. Die Stimme hat auch etwas, Phoe macht das ganze noch etwas magischer.

♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Goodreads, LovelyBooks

Die letzten Menschen:

Oasis

Limbus

Paradis

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s