Inferi von J. K. Bloom

Inferi von J. K. Bloom

Originaltitel: Inferi
Autor: J. K. Bloom
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Mai 2016
Genre: Dystopien, Fantasy, Liebe

Die Welt ist eine trostlose, leere Wüstenlandschaft, in der nur noch wenige Menschen ums Überleben kämpfen. Monster, die den Namen ‚Meregas‘ tragen, sorgen für diese Minderheit auf der Erde, indem sie die Menschen jagen und töten.

Belle und ihr Bruder versuchen zu überleben, denn sie haben nur noch sich. Doch als die eine Entscheidung fällt und die ihren Tod bedeutet wird alles anders. Sie hat plötzlich eine Verbindung zu den Meregas. Im Norden kämpft Luke jeden Tag durch sein Leben. Doch dann beschließt er aufzubrechen, Richtung Süden auf der Suche nach der Ursache. Auf seinen Weg wird er auch verändert und hat mehr gemein mit einem Meregas als Mensch. Als Belle und Luke aufeinander treffen ändert sich alles.
Es gibt viele Geschichten über das Ende, der Menschheit. Manche sind wirklich sehr schlecht geschrieben, doch nicht dieses Buch. Nicht nur das es wirklich mal was anderes war. Keine Zombies! 😉 Durch Belle, die versucht ihren Bruder uns sich am Leben zu erhalten. Luke, der einfach nicht weiter warten will, sondern wissen will was die Ursache ist. Am Anfang fragt man sich wie die beiden jemals sich treffen sollen bzw. die passen sogar nicht zusammen. Man bekommt so viele ineinander verknotete Stränge gezeigt, dass man es am Anfang gar nicht sieht. Doch beim Beenden des Buches merkt man so einige. Man darf hier kein klassisches Happy End erwarteten. Gerade deshalb hat mir das Buch so gut gefallen es fällt aus dem Rahmen und man kann nicht sagen es ist Fantasy, Dystopien oder gar Liebesgeschichte. Es ist alles so gut gemischt, das man es einfach nur als klasse Geschichte für ein paar sehr guten Stunden auf der Couch beschreiben kann.

♥♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Thalia, Goodreads, Was liest Du, LovelyBooks

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s