Jahresrückblick 2016

Jahresrückblick 2016

Allgemein

1. Buch des Jahres– Welches war für Euch DAS Buch des Jahres?
Auch, wenn es schwer fällt, nur eine Nennung ist erlaubt.
Antwort: Bitter sollst du büßen von Lisa Jackson – die ersten Seite und sie hatte mich..

2. Flop des Jahres – Welches Buch war für Euch der Flop des Jahres?
Antwort: Auf dunklen Pfaden von Merete Junker – egal wie oft ich es versucht habe ich konnte es einfach nicht fertig lesen. Es war so langweilig.

3. Größte positive Überraschung – An welches Buch hattet Ihr eher geringe bis durchschnittliche Erwartungen und dann hat es Euch richtig umgehauen (im positiven Sinne)?
Antwort: Quantum – Tugenhaft von M.S Force

4. Größte Enttäuschung – An welches Buch hattet Ihr große Hoffnungen geknüpft und dann hat es Euch richtig enttäuscht?
Antwort: da fällt mich nix ein…

5. Bester Pageturner – Welches Buch konntet Ihr gar nicht mehr aus der Hand legen?
Antwort: Sonnenschein und Finsternis von Aurelia Velten – nach der letzten Seite gleich nochmal von vorne angefangen. 🙂

6. Liebste Reihe/ Trilogie – Welches war in 2016 Eure liebste Reihe? (Es muss mindestens ein Band in diesem Jahr gelesen worden sein.) Und auf welche Fortsetzung in 2016 freut Ihr Euch am meisten?
Antwort:  Rylee Adamson – Immune und Seelen der Unschuldigen – Band 1 hatte ich schon vorher gelesen und bin durch Zufall über Band 2 und 3 gestolpert und habe mich total gefreut und auch das die Bücher so gut waren.

7. „Dickster Schmöker“ – Welches war Euer Buch mit den meisten Seiten? Sind die Seiten nur so „dahin geflogen“ oder musstet Ihr kämpfen?
Antwort: Godspeed: Die Ankunft von Beth Revis, die Seiten sind nur so geflogen und war viel zu schnell am Ende.

8. Die meisten Fehler – Ist Euch ein Buch ganz besonders negativ durch viele logische und/ oder orthografische Fehler aufgefallen?
Antwort: … keins

9. Interessantestes Sachbuch – Auch „non-fiction“ kann fesseln, welches Sachbuch hat Euch in diesem Jahr am meisten beeindruckt?
Antwort: Shooting Lost Places, durch Zufall darüber gestolpert…

.

Story

10. Schlimmster Buchmoment – Welches war für Euch der schlimmste Moment in einem Buch? Entdeckung eines Betrugs? Tod eines Lieblings? Eine herzergreifende Trennung?
Antwort: An dir zerbrochen von Laurie Millan – Achtung Spoiler! Als heraus kam das Kai und sein Bruder Zwillinge sind und die beide Mia misshandelt haben.

11. Enttäuschendstes Ende – Das Buch war toll aber das Ende einfach Mist? Welches Ende hat Euch am meisten enttäuscht?
Antwort: Dieses Jahr mal keins

.

Charaktere

12. Liebster Held – Welches war Euer liebster Held?
Antwort: Oh das Wechselt immer sehr schnell gerade ist es Dracon aus Diamantdrache von Marie Luis Rönisch.

Wer mag und kann, darf gerne auch noch angeben, welcher Held Euch
nur vom Charakter
Antwort: Raven aus Passwort: Liebe von Helen Baxter
nur vom Äußeren
Antwort: Flynn aus Quantum – Tugenhaft von M.S Force
so richtig angesprochen hat.

13. Liebste Heldin – Welche Heldin hat Euch am besten gefallen?
Antwort: Pepper aus Soul on Ice von Mia Kingsley

14. Liebstes Paar – Manchmal stimmt die Chemie einfach, welches Paar hat Euch am besten gefallen? Hier zählt das Paar als Ganzes, ein noch so anbetungswürdiger Held kann seine unwürdige Partnerin nicht raus reißen!
Antwort: Adrian und Pepper aus Soul on Ice von Mia Kingsley. Irgendwie total heiß und doch so eiskalt

15. Nervigster Held/ Nervigste Heldin: – Welcher Protagonist hat Euch am meisten genervt? Bei wem konntet Ihr nur noch mit den Augen rollen? Gab es vielleicht einen besonders schlimmen/ peinlichen Moment?
Antwort: Charlotte aus Der Mann im Heuhaufen

16. Fiesester Gegenspieler – Wer hat Euren Buchhelden am schlimmsten zugesetzt?
Antwort: Milly aus Rylee Adamson Reihe

17. Liebster Nebencharakter – Auch Charaktere, die nur am Rande vorkommen, kann man ins Herz schließen. Welcher Nebencharakter ist Euch besonders in Erinnerung geblieben?
Antwort: Da gibt es einfach so viele, viel zu viele.. Ich liebe sie einfach alle… 🙂

 

Verschiedenes

18. Bester Kuss – Habt Ihr bei einem Kuss so richtig mitgefiebert, erleichtert aufgeseufzt, richtig Lust aufs Küssen bekommen?
Antwort: Eigentlich jedes Liebesbuch hat ein besonderen drin

19. Beste Liebesszene – Wenn es nicht beim Küssen bleibt, welche Liebesszene hat Euch am meisten angesprochen?
Antwort: Oh, das kommt auf meine Stimmung an und welches Buch ich gerade lesen will. So viele und jedes ganz speziell.

20. „Lachkrampf“– Bei welchem Buch konntet Ihr am herzhaftesten lachen?
Antwort: Der schönste Fehler meines Lebens von Susan Elizabeth Phillips, ich mag diese Stadt einfach, sie bringt mich einfach immer wieder zum Lachen 🙂

21. „Heulkrampf“ – Bei welchem Buch habt Ihr am meisten geweint bzw. hättet am meisten heulen können?
Antwort: Ben – Bruchstücke von Annie Stone – mehrmals Taschentücher gebraucht

22. Bestes/ liebstes Setting – Euer Lieblingsland/ Eure Lieblingsstadt, eine wundervoll gestaltete Fantasywelt – Welches Setting hat Euch besonders beeindruckt?
Antwort: Diamantdrache von Marie-Luis Rönisch, Königreich Candiora, das nur aus Staub und Asche besteht und die andere Seite der Medaille Dahana mit seiner farbenfrohen Ländereien.

23. „The big screen“ – Welches Buch würdet Ihr am liebsten verfilmt sehen?
Antwort: Dina – Hüterin der Tore, diese Welt würde ich gerne mal Live erleben.

 

Autoren

24. Liebster Autor – Welchen Autor/ Welche Autorin habt Ihr in diesem Jahr am liebsten gelesen?
Antwort: Mia Kingsley

25. Autoren-Neuentdeckung 2016 – Habt Ihr einen Autor in diesem Jahr für Euch entdeckt, von dem Ihr nun am liebsten alles verschlingen würdet?
Antwort: C. J. Crown, Dana Graham, Rhona MacKinnon, Nadine Kapp, warte war ja nur einer… Dabei gibt es noch so viele mehr…

25.b Autoren-Enttäuschung 2016 – Ein Autor, von dem ihr bisher alles verschlungen habt, der Euch aber arg enttäuscht hat in diesem Jahr?
Antwort: Da fällt mir keiner ein…

 

Äußerlichkeiten

26. Bestes Cover– Welches Cover hat Euch im Jahr 2016 am besten gefallen? (Hier müsst Ihr das Buch nicht gelesen haben, jedes Cover, das Euch im Jahr 2016 beeindruckt hat, zählt.)
Antwort: Dying Rose von Laura Winter kommt 2017 raus

27. Schlimmstes Cover – Gibt es ein Cover, dass Euch fast davon abgehalten hätte, das Buch zu lesen? Oder ein Buch, dass Ihr tatsächlich aufgrund des Covers nicht lesen wollt? (Zu hässlich, zu grausam, zu kitschig?) Gab es ein Buch, dessen Cover unpassend zur Geschichte/ Stimmung war oder schon zu viel gespoilert hat?
Antwort: In ihrem Visier von Robin Perini, passt irgendwie nicht wirklich zum Buch

28. Allgemein schönste Gestaltung – Welches Buch ist Euch wegen der Verarbeitung, Illustrationen, Kapitelunterteilungen etc besonders in Erinnerung geblieben?
Antwort: Jolie Rouge von Alexandra Fischer, Cover wunderschön und beim Kauf des Buches bekommt man noch ein paar schöne Skizzen dazu ;

Advertisements

2 Gedanken zu “Jahresrückblick 2016

  1. Liebe Dorothea,

    ich habe diesen Beitrag aufmerksam gelesen und mich wahnsinnig darüber gefreut, dass du meinen Roman „Diamantdrache“ in den Punkten 12 und 22 erwähnt hast.
    Morgen wird auf meiner FB Like-Seite ein Post online gehen, bei welchem ich auf deinen Blog verweise. Leider konnte ich hier keine FB Seite von dir finden, denn auch da hätte ich dich gerne verlinkt, damit auch viele Leser den Weg zu dir finden.

    Vielen Dank und einen schönen Start in die neue Woche.

    Liebe Grüße

    Marie-Luis Rönisch

    Post: https://www.facebook.com/MarieLuisRoenisch/posts/1298169670226077

    (geplant über Fb, geht 10:45 Uhr online) 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s