Das Luther – Plagiat von Stephan Naumann

Das Luther - Plagiat von Stephan Naumann

Originaltitel: Das Luther-Plagiat
Autor: Stephan Naumann
Verlag: Sieben Verlag
Erscheinungsdatum: September 2014
Genre: Thriller

Bei der Aufzeichnung von „Kunst & Krempel“ in Bamberg kommt es zu einem Eklat. Darauf findet man einen Toten im Foyer. Sein geheimnisvolles Manuskript verschwunden mit ihm Professor Dr. Hartmut Grevelmayer. Kommissar Yannick Brandl macht sich auf die Suche nach Grevelmayer und dem Manuskript sowie dem Mörder. Doch mehr Menschen sind hinter dem Manuskript her. Eine Jagd beginnt und so manche nehmen es mit der Wahrheit nicht genau.

 

Ein Buch das in Bamberg statt finden. Wow, das hatte ich lange nicht mehr. Hier kenne ich mich aus und plötzlich sieht man so mache Ecke mit anderen Augen. Ein Thriller, der in Deutschland spielt und so gut geschrieben ist macht Spaß zu lesen. Gut, ich fand mache Stelle etwas langatmig und zu sehr detailliert beschrieben. So war am Anfang die Spannung weg. Doch das besserte sich im laufe der Geschichte. Auch die verschiedene Erzähler waren toll. Die Geheimnisse und Wendungen innerhalb der Geschichte wurde genau im richtige Moment aufgedeckt und man konnte und wollte nicht mehr aufhören zu lesen. Ein guter deutscher Thriller, der auch in Deutschland spielt, selten.

♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Thalia, Goodreads, LovelyBooks

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s