Sands of Time von Cindet Atkinson

Sands of Time von Remi Aubert

Originaltitel: Sands of Time
Autor: Remi Aubert / Cindel Atkinson
Verlag: Selfpublisher
Erscheinungsdatum: März 2016 
Genre: Liebe

Megan wurde mit ihrem ungeborenen Sohn allein gelassen. Der Vater weigert seinen Sohn anzuerkennen und einen Vaterschaftstest zu machen. Deshalb muss sich Megan allein durchs Leben schlagen. Doch sie tut alles für ihren Sohn. Achtzehn Jahre lang hat sie alles für ihren Sohn getan und jeden Tag gekämpft als ihre Freunde für Sie Lose kaufen. Megan gewinnt dadurch den Hauptpreis eine Luxusreise für sie allein und Megan findet etwas Glück für sich selbst.

Die Geschichte ist so real wie ein Sechser im Lotto und deshalb lesen wir gerne solche Geschichten. Wir möchten gerne daran glauben das es möglich ist. Wissen tun wir aber das es nicht passieren kann. Gerne hätte ich mit Megan den Platz getauscht, um mal kurz einen Luxusurlaub machen zu können. Sie scheint eine Herzensgute und fast schon naive Frau zu sein, trotz des Vaters ihres Sohnes. Die auf einen Mann trifft, der nicht mehr daran glaubt, das Frauen nicht immer nur aus kalter Berechnung Ihre Beziehungen führen. Die Geschichte ist nichts neues oder gar spannend. Aber genau das richtig wenn man ein paar Stunden sich auf dem Sofa bequem machen möchte und das Luxusleben genießen will.

♥♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Goodreads

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s