Gefahr der Versuchung von Lisa Swann

Band 1

Band 1

Originaltitel: Gefahr der Versuchung
Autor: Lisa Swann
Verlag: Addicitive Publishing
Erscheinungsdatum: Februar 2016
Genre: Erotik

kostenloses ebook ( Stand März 2016)

Ludmilla Providence arbeitet als Psychologin und einer ihrer Patientinnen erzählt ihr seltsame Dinge über einen Schönheitschirurgen. Sie macht sich Sorgen um ihre Patientin und stellt Nachforschungen an. Da sie glaubt das ihre Patientin missbraucht wird. Doch Dr. Clive Boyd ist einfach hinreißend.

Auftakt einer Reihe die sehr spannend, heiß und voller Emotionen ist. Ich dachte mir super wieder eine Reihe mit vielen kurzen Bändern, die zusammen vielleicht einmal ein Buch geben. Doch so war es nicht. Die Geschichte ist schön spannend und zieht einen in ihren Bann oder sollte ich sagen Clive Boyd 😉 Man lernt jetzt die Figuren gut kennen und fragt sich vor allem wie Ludmilla aus dieser Sache wieder heil raus kommen soll. Denn es scheint ihr Traummann zu sein. Doch das erste Band hat natürlich einen schönen Cliffhanger so das man eigentlich gleich mit dem nächsten Band anfangen sollte.

♥♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Goodreads, Thalia, Was liest Du, LovelyBooks

Gefahr der Versuchung hat insgesamt 6 Bänder.

Staub von Patricia Cornwell

Staub von Patricia Cornwell

Titel: Staub

Originaltitel: Trace
Autor: Patricia Cornwell
Verlag: Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2014
Genre: Thriller / Krimi

Kay Scarpetta kehrt nach Richmond, Virginia, zurück fünf Jahre nach dem sie entlassen wurde. Hier stellt sie sich ihrer Vergangenheit. Bei einem Fall der mysteriös ist und plötzlich folgt sie eine Fährte die sie in die Vergangenheit führt.

Langsam merk ich wie mit die Bücher etwas auf da Gemüt liegen. Man sollte wirklich nicht versuchen die ganze Reihe auf einmal zu lesen. Das Buch ist super, doch langsam wird es etwas langweilig bzw. nerven gewisse Personen einem. Natürlich ist der Fall sehr faszinierten und man blätter immer weiter um mehr zu erfahren. Die Figuren sind so realistisch das es mir etwas Angst macht. Doch nach insgesamt 13 Bänder der Reihe, in dem man verfolgt wie krank manche Menschen sind. Werde ich den Rest der Reihe später weiterlesen. Denn ich will wieder etwas Farbe in mein Leben bringen. Doch werde ich auf jeden Fall die restlichen Bänder auch noch lesen. Zurück zur Geschichte, wer wollte nicht einmal zurück und sehen wie es so am alten Arbeitsplatz zu geht. Ob es besser läuft, wenn man nicht mehr da ist oder sogar schlechter. 🙂 Hier kann man kurz seinen Traum mit Kay teilen und sehen was nach einem passiert ist. Richmond hat sich sehr verändert und Wendungen kommen die man so nicht erwartet hatte, aber auch nötig sind um weitere Bänder voll zu bekommen. 😉 Ich bin gespannt.

♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Thalia, Goodreads, Was liest Du, LovelyBooks

Kay Scarpetta Reihe:

Ein Fall für Kay Scarpetta oder Mord am Samstagmorgen oder Post Mortem

Ein Mord für Kay Scarpetta oder Flucht

Herzbube oder Das fünfte Paar

Vergeblich Entwarnung oder Phantom

Das geheime ABC der Toten oder Body Farm

Die Tote ohne Name oder Paket

Trübe Wasser sind kalt oder schuld

Der Keim des Verderbens oder Verderben

Brandherd

Kay Scarpetta bittet zu Tisch – Kochbuch

Blinder Passagier

Das letzte Revier

Zum Sterben gut – Kochbuch

Dämonen ruhen nicht oder Dämon

Staub

Defekt oder Bestie

Totenbuch

Scarpetta

Scarpetta Factor

Bastard

Blut

Knochenbett

Blendung

Ihr eigen Fleisch und Blut

Liebe mich in … Hongkong von Sarah Banks

Band 1

Band 1

Originaltitel: Liebe mich in …. Hongkong
Autor: Sarah Banks
Verlag: Selfpublisher
Erscheinungsdatum: Mai 2015 
Genre: Erotik, Liebe

Mila arbeitet als Schreibkraft in der angesehenen Kanzlei Blackpole. Sie ist in ihrem Chef verliebt und der weis nicht mal das es sie gibt. Doch als er eines Tages bittet nach Hongkong zu fliegen ist sie verwirrt.

Mila eine interessante Frau, die lernt ihr Leben zu genießen. Auch Sexuell scheint sie jetzt ihr Leben zu genießen. Gut etwas übertrieben wurde es immer wieder darauf hinzuweisen das sie keine Hure oder Schlampe ist. Man soll sein Leben leben sag ich immer, egal wie es für andere aussieht. Sie fliegt nach Hongkong und trifft auf Chin Ho der sich irgendwie fasziniert und als dann noch ihr Chef Nick auch noch auftaucht wird es interessante. Sehr heiß, erotisch, doch fehlt mir etwas Geschichte, die kommt etwas zu kurz. Doch wird Hongkong sehr schön beschrieben.

♥♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Goodreads

Band 1 der Lieb mich in … Reihe

Bisher erschienen:
Lieb mich in …Hong Kong
Lieb mich in … New York
Lieb mich in … Miami
Lieb mich in … Sydney
Lieb mich in … Aitutaki

Dämonen von Patricia Cornwell

Dämonen von Patricia Cornwell

Titel: Dämonen / Dämonen ruhen nicht

Originaltitel: Blow Fly
Autor: Patricia Cornwell
Verlag: Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum: August 2013
Genre: Thriller, Krimi

In Baton Rouge, Louisiana, treibt ein Serienkiller sein Unwesen und Dr. Kay Scarpetta wird dazu gezogen. Auch wenn sie nicht mehr als Gerichtsmedizinerin angestellt ist. Dr. Scarpetta ist eine Experten die dazu gezogen wird. Als dann noch der „Wolfsmannn“ Jean-Baptiste Chandonne ihr helfen will, aber nur ihr sagen will was er weis.

Am Anfang des Buches dachte ich mir nur ja es geht weiter. Dieses Buch ist der Hammer, mit Wendungen die ich so nicht erwartet und gewünschte hatte. Ein paar Arschtritte wollte ich verteilen. Irgendwie hat dieser Fall mit dem Wolfsmann alle verändert, man merkt das nix mehr so ist wie vorher. Die Truppe ist auseinander gebrochen und man fragt sich ob es noch klappen kann bzw. soll. Teilweise war es schon etwas psycho und ekelig, aber auch sehr spannend. Ab und zu musste ich innehalten und nochmal das gelesen zu lesen, weil ich mir nicht sicher war was ich jetzt da lesen. Doch ein paar Seiten später hätte ich am liebsten das Buch gegen die Wand gehauen und geschrien. Gleichzeitig wollte ich in Freudentränen ausbrechen, aber erst einmal weiterlesen was denn jetzt genau passiert.

♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Thalia, Goodreads, Was liest Du, LovelyBooks

Kay Scarpetta Reihe:

Ein Fall für Kay Scarpetta oder Mord am Samstagmorgen oder Post Mortem

Ein Mord für Kay Scarpetta oder Flucht

Herzbube oder Das fünfte Paar

Vergeblich Entwarnung oder Phantom

Das geheime ABC der Toten oder Body Farm

Die Tote ohne Name oder Paket

Trübe Wasser sind kalt oder schuld

Der Keim des Verderbens oder Verderben

Brandherd

Kay Scarpetta bittet zu Tisch – Kochbuch

Blinder Passagier

Das letzte Revier

Zum Sterben gut – Kochbuch

Dämonen ruhen nicht oder Dämon

Staub

Defekt oder Bestie

Totenbuch

Scarpetta

Scarpetta Factor

Bastard

Blut

Knochenbett

Blendung

Ihr eigen Fleisch und Blut

 

Das Revier von Patricia Cornwell

Das letzte Revier von Patricia Cornwell

Titel: Das Revier / Das letzte Revier

Originaltitel: The Last Preinct
Autor: Patricia Cornwell
Verlag: Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 2013
Genre: Thriller / Krimi

Kay Scarpetta, die oberste Gerichtsmedizinerin von Virginia, ist den tödlichen Fängen des brutalen Serienkillers Chandonne gerade noch so entkommen ist. Kay wird selbst jetzt verdächtig ein Opfer getötet zu haben. Immer noch sägen sie an ihrem Stuhl und werden sie los werden. Der Möder ist immer noch da draußen und tötet weiter.

Dieses Band sollte man auf jeden Fall nicht lesen, wenn man die anderen Bänder nicht kennt. Hier geht man in die Vergangenheit von Kay, alte Fälle und auch viel privates wird aufgearbeitet. Was super für Fans von Kay ist, doch für Neulinge wird das alles nur sehr verwirrten sein. Kay versucht irgendwie weiter die Jagd nach Mördern zu machen und gleichzeitig ihr Job zu behalten. Doch das ganze wird nicht so einfach. Viele Geheimnisse werden gelüftet, viele Emotionen werden frei gesetzt und trotzdem bleibt die Spannung. Das Krimielement rückt etwas in den Hintergrund, doch ich mag Kay. Deshalb verzeihe ich es gerade noch so. 🙂

♥♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Thalia, Goodreads, Was liest Du, LovelyBooks

Kay Scarpetta Reihe:

Ein Fall für Kay Scarpetta oder Mord am Samstagmorgen oder Post Mortem

Ein Mord für Kay Scarpetta oder Flucht

Herzbube oder Das fünfte Paar

Vergeblich Entwarnung oder Phantom

Das geheime ABC der Toten oder Body Farm

Die Tote ohne Name oder Paket

Trübe Wasser sind kalt oder schuld

Der Keim des Verderbens oder Verderben

Brandherd

Kay Scarpetta bittet zu Tisch – Kochbuch

Blinder Passagier

Das letzte Revier

Zum Sterben gut – Kochbuch

Dämonen ruhen nicht oder Dämon

Staub

Defekt oder Bestie

Totenbuch

Scarpetta

Scarpetta Factor

Bastard

Blut

Knochenbett

Blendung

Ihr eigen Fleisch und Blut

Blinder Passagier von Patricia Cornwell

Blinder Passagier von Patricia Cornwell

Titel: Blinder Passagier

Originaltitel: Black Notice
Autor: Patricia Cornwell
Verlag: Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum: Februar 2013
Genre: Thriller, Krimi

Wieder einmal ein Toter im Hafen von Richmond lockt Kay Scarpetta, oberste Gerichtsmedizinerin von Virgina, auf die Fährte eines perversen Serienkillers, der sich »Der Werwolf« nennt. Doch nicht nur der Serienkiller macht ihr das Leben schwer. Auch beruflich sägt ihr langsam jemand den Stuhl unter ihr weg. Fast zu spät merkt sie es und versucht noch zu retten, was zu retten ist. Außerdem macht sie sich auf die Jagd nach dem Killer mit Interpol…

Wir verlassen sogar mal die USA. Ich bleib doch immer in Amerika und will nix mit Interpol zu tun haben. Mehr als einmal wollte ich Kay in die Arme nehmen und sagen, das alles wieder gut wird. Obwohl bei ihr wirklich alles langsam auseinander fällt. Jeder hat in diesem Band mit seinen Problemen zu kämpfen und niemand scheint es zu merken. Selbst ich war über diese Wendung überrascht und habe noch einmal ein paar Seiten zurück geblättert und noch mal gelesen. WOW das ist mich sprachlos gemacht, aber ich war auch gespannt wie es weitergehen soll. Die Entwicklung der Figuren ist wirklich sehr interessant vor allem Scarpetta´s Nichte. Doch beim Lesen dieses Bandes bleibt es nicht man muss den nächsten auf jeden Fall lesen.

♥♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Thalia, Goodreads, Was liest Du, LovelyBooks

Kay Scarpetta Reihe:

Ein Fall für Kay Scarpetta oder Mord am Samstagmorgen oder Post Mortem

Ein Mord für Kay Scarpetta oder Flucht

Herzbube oder Das fünfte Paar

Vergeblich Entwarnung oder Phantom

Das geheime ABC der Toten oder Body Farm

Die Tote ohne Name oder Paket

Trübe Wasser sind kalt oder schuld

Der Keim des Verderbens oder Verderben

Brandherd

Kay Scarpetta bittet zu Tisch – Kochbuch

Blinder Passagier

Das letzte Revier

Zum Sterben gut – Kochbuch

Dämonen ruhen nicht oder Dämon

Staub

Defekt oder Bestie

Totenbuch

Scarpetta

Scarpetta Factor

Bastard

Blut

Knochenbett

Blendung

Ihr eigen Fleisch und Blut

Ein bisschen mehr als Liebe von Sarah Saxx

Ein bisschen mehr als Liebe von Sarah Saxx

Originaltitel: Ein bisschen mehr als Liebe
Autor: Sarah Saxx
Verlag: Selfpublisher
Erscheinungsdatum: April 2016 
Genre: Liebe, Romantik

Louise Foley beginnt ein neues Kapitel in ihrem Leben. Ihre erste Arbeitsstelle nach dem Wirtschaftsstudium verschlägt sie nach Greenwater Hill. Doch gleich beim Umzug scheint einiges schief zu laufen. Doch als der Möbelpacker Noah Baker auftaucht und sie mit ihm allein ihre Sachen in ihr neues Heim bringen muss. Scheint es für beide Liebe auf den ersten Blick zu sein. Doch dann bekommt Noah die Chance…..

Die Geschichte ist einfach wunderschön, romantisch und süß. Louise und Noah erleben das was sich jede Frau einmal in ihrem Leben wünscht. Liebe auf den ersten Blick. Louise ist eine starke Frau, die genau das tun was sie möchte und auch erreicht. Eine Kaffee süchtige die ihres gleichen sucht. 😉 Noah hat schon viel erlebt und kämpft bzw. rennt noch seinem Traum nach. Als er Louise begegnet, kann er es nicht glauben, das er so viel Glück hat. 🙂 Die beiden sind einfach süß zusammen und lässt einen wieder träumen und auf die große Liebe hoffen. Was mir vor allem gefallen hat, ist das die Geschichte vorwiegend um die Beziehung zwischen den beiden geht und nicht nur um Sex. Die Mischung macht es und man ist fühlt sich dabei wie in einem realen Märchen für Erwachsene.

♥♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Thalia, Goodreads, LovelyBooks

Vielen Dank für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares an:  Sarah Saxx