Todesspiele von Karen Rose

Todesspiele von Karen Rose

Titel: Todesspiele

Originaltitel: Kill for me
Autor: Karen Rose
Verlag: Knaur TB
Erscheinungsdatum: Mai 2011
Genre: Thriller, Krimi, 

Der Bunker birgt so manches Geheimnis. Special Agent Luke Papadopoulos hat sich extra einen anderen Fall zuteilen lassen wegen seiner letzten Razzia. Doch der Bunker lässt seine Alpträume schlimmer werden.  Fünf Leichen von Mädchen, ein Mädchen hat schwerverletzt überlebt. Sein Kollege Daniel Vartanian hat gerade so überlebt und Susannah Vartanian scheint mit den Vorgängen im Bunker verbunden zu sein.

Ich habe ja schon viele Bücher von Karen Rose gelesen und bin immer wieder überrascht. Das Buch fängt genau an der Stelle an wo das andere Buch ( Todesbräute) geendet hat. Die Spannung ist immer noch spürbar und hält das ganze Buch durch. Man lernt Susannah besser kennen und auch ihre Vergangenheit, die sie zur der Frau gemacht hat die sie heute ist. Was sie alles erlebt hat wird Stück für Stück ans Licht gezogen. Ob Sie will oder nicht den jemand aus dem Schatten, spielt mit den Menschen aus diesem Dorf Schach. Setzt alle so ein, wie er will. Luke sieht jeden Tag das schlimmst von Schlimmen und wollte eigentlich nur eine Auszeit davon. Doch dieser Fall hat es in sich und nichts scheint zusammen zu passen. Jedes Kapitel gibt es Stück mehr preis, man selbst weis mehr als Luke und Susannah, doch man rätselt selbst wer ist der Mann im Schatten.

♥♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Thalia, Goodreads, Was liest Du, LovleyBooks

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s