Der Holundergarten von Susanne Schomann

Der Holundergarten von Susanne Schomann

Titel: Der Holundergarten
Autor: Susanne Schomann
Verlag: Mira Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Genre: Liebe

Lusia hat ihr Herz schon vor langer Zeit verloren. Als Rafael Brix zurückkommt, da seine Schwester gestorben ist, wird für Lusia alles anders. Das komplette Dorf war damals gegen ihn und lässt es ihn heute noch spüren. Er ist hier um seine Rache zu bekommen und will alles Verkaufen, Lusia würde ihre Wohnung und Arbeit verlieren. Doch während sie versucht das zu verhindert komme die beiden sich immer näher und es knistert zwischen den beiden. 

Was mir von Anfang sehr gut gefallen hat, war das die Geschichte einen sehr guten Rahmen hatte. Das Dorf wird sehr gut beschrieben und man hat das Gefühl gleich dazuzugehören. Man spürt fast die Atmosphäre innerhalb dieser Gruppe von Menschen, einfach super. Lusia war mir von Anfang an sympathisch und ich konnte Rafael vollkommen verstehen. Leichte Andeutungen werden gemacht und dann mit einem Schlag erfährt man so manches Geheimnis, was mir sehr gut gefallen hat. Auch die Beziehung innerhalb des Freundeskreises der beiden ist sehr gut beschrieben. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und musste einfach weiterlesen. Denn ich wollte mein Happy End und es sah manchmal nicht danach aus als würde ich es bekommen. Es vollkommen gelungenes Buch, das alles hatte Liebe, Drama, Spannung und etwas Sex.

♥♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Thalia, Goodreads, Was liest Du, LovelyBooks

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s