An der Schwelle des Todes von Shannon McKenna

Band 9

Band 9

Titel: An der Schwelle des Todes

Originaltitel: One Wrong Move
Autor: Shannon McKenna
Verlag: Egmont LYX
Erscheinungsdatum: Juli 2014 
Genre: Thriller, Liebe

Als Nina Christie eines Abends zur Arbeit läuft wird sie überfallen und ihr wird etwas gespritzt. Danach wird sie mehr als einmal überfallen. Alex Aaro ist nur da um seine Tante zu besuchen, doch Bruno ruft an und will das er Nina hilft. Als Nina in ihrem Haus in der Falle sitzt kann Aaro sie knapp retten. Ab da sind beide auf der Flucht….

Wie immer ein super Buch von Shannon McKenna. Obwohl diese Geschichte schon etwas mehr Fiction drin hat, was allem noch einen gewissen Kick gab. Spannung, Action, Geheimnisse und Erotik kamen natürlich nicht zu kurz, dieses Mal kam aber etwas mehr geheimnisvolle dazu. Zwei Charakter die beide „beschädigt sind“, wie es Buch formuliert wird, zusammen treffen und sich super ergänzen. Ich konnte mich super in Nina hineinversetzten, obwohl nicht wirklich viel über ihre Vergangenheit erzählt wird. Auch Aaro wird teilweise nur angedeutet, doch es machte der Geschichte keinen Abbruch. Das meine persönliche Neugier ich will immer alles wissen. Mal sehen wie die nächsten Bänder ausfallen, ob ich da auch eine Überraschung erleben werde, ich bin gespannt.

♥♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Thalia, Goodreads, Was liest Du, LovelyBooks

McClouds & Friends

Die Nacht hat viele Augen

In den Schatten lauert der Tod

Blick in den Abgrund

Sünden der Vergangenheit

Spiel ohne Regeln

Stunde der Vergeltung

Macht der Angst

Flammen der Rache

An der Schwelle des Todes

Scherben der Erinnerung

Tage ohne Wiederkehr – September 2015

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s