Rockerblut: Verbotenes Verlangen von Joanna Wylde

Band 2

Band 2

Titel: Rockerblut: Verbotenes Verlangen

Originaltitel: Reaper´s Legacy
Autor: Joanna Wylde
Verlag: Lago Verlag
Erscheinungsdatum: März 2015 
Genre: Liebe

Sophies Leben gerät aus den Fugen als sie bei ihrem ersten Mal mit Zach schwanger wird. Der Stiefbruder Ruger, bekommt es auch noch mit. Er war es auch, der ihr zur Hilfe kam als die Wehe einsetzten und Zach zu betrunken war sie zu fahren. Jetzt, acht Jahre später, braucht sie wieder Hilfe, aber sie will es nicht zugeben. Denn Ruger ist ein Mitglied der zwielichtigen Rockerbande und spielt sich als Beschützer für Sie und ihren Sohn auf. Doch die Anziehung zwischen den beiden können sie beiden nicht länger ignorieren.

Ich war schon begeistern von Rockersklavin dem ersten Band von den Reaper Reihe. Auch hier wurde ich nicht enttäuscht. In dem Buch wird nichts mit Samthandschuhen angefasst. Trotz des rauen Tons ist aber auch eine sehr Familienatmosphäre dabei. Denn wer wünscht sich nicht Freunde, die zu einem halten egal was passiert und immer zur Stelle sind. In diesem Buch treffen zwei wirklich starke Persönlichkeiten aufeinander. Ich liebe dieses Buch. 🙂 Sophie und Ruger sind einem gleich sympathisch. Zach will man eigentlich gleich eine Ohrfeige verpassen. Natürlich gibt es ein Wiedersehen mit den alten und lieb gewonnen Charakteren von Band 1. Hoffentlich werden auch noch Band 3 & 4 auf Deutsch übersetzt. Denn ich würde mich freuen weiter von den heißen und knallharten Reaper´s zu lesen.

♥♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Thalia, Goodreads, Was liest Du, LovelyBooks

Reapers MC

Rockersklavin

Rockerblut

Devil´s Game

Reaper´s Stand

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s