Ich bin gleich da von Anne Köhler

Ich bin gleich da von Anne Köhler

Dieser Artikel enthält Werbe-Links und/oder werbende Inhalte.

Titel: Ich bin gleich da

Autor: Anne Köhler
Verlag: DuMont Verlag
Erscheinungsdatum: März 2015
Genre: Roman

Als Elsa´s Vater stirbt wird alles anders und Sie entdeckt das Kochen für sich, mehr aus Not als aus Leidenschaft. Bald wird das Kochen für Sie eine Rückzugsort, wo sie einfach alles vergessen kann und einfach nicht Nachdenken muss bzw. kann. Ihr Ziel: Norden und als sie dort ankommt wird alles anders. Sie fängt an Träume zu haben, nachzudenken und sich ihrer Vergangenheit zu stellen.

Die Geschichte hat etwas, was genau kann ich nicht beschreiben. Die Küchenteile der Geschichte hat sie sehr gut herüber gebracht. Die Atmosphäre konnte man richtig spüren, das Tempo und das arbeiten wie auf einem Fließband. 🙂 Aber auch die Taubheit die Elsa seit dem Tod ihres Vater empfunden hat war spürbar. Das langsam auftauen als Sie im Norden ankommt. Obwohl ich manchmal etwas verwirrt war ob ich wieder in der Gegenwart war oder ist das wieder ein Rückblick in die Vergangenheit. Das war ab und zu nicht wirklich merkbar. Mir hat das Ende auch gefallen. Denn es war genau richtig und ich freue mich auf weitere Bücher von Anne Köhler. Das Buch bringt einem zum Nachdenken.

♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Thalia, Goodreads, Was liest Du, LovelyBooks

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s