Zeig dein wahres Gesicht

Wanted: Lass dich verführen von J. Kenner

Titel: Wanted: Lass dich verführen

Originaltitel: Wanted
Autor: J. kenner
Verlag: Diana Verlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2014 
Genre: Liebesroman

Die junge Angelina Raine hütet ein Geheimnis: ihre Gefühle für Evan Black, Geschäftspartner ihres Onkels, attraktiv, undurchsichtig, gefährlich. Jahrelang hielt sie sich von ihm fern, doch als sie ihm jetzt wiederbegegnet, weckt er ungeahnte Sehnsüchte in ihr. Vollkommen überwältigt lässt sich Angelina ganz auf Evan ein und genießt die Erfüllung und die Geborgenheit, die sie bei ihm findet. Doch sie ahnt, dass die Dämonen der Vergangenheit ihre Liebe bedrohen …

Ich möchte schon die erste Reihe von Jenner. Da musste ich auch gleich die nächste auch Lesen. Alle Person in dem Buch sind nicht so wie sie scheinen. Jeder hat was zu verbergen, genau wie im richtigen Leben. Man gibt nie alles von sich preis. Angelina folgt langsam aber sich ihrem Herzen und nicht mehr wie alle sie haben wollen. Das sie dadurch endlich auch mit ihrem heimlich Schwarm Evan zusammen sein kann, ist das i – Stümlichen darauf. Natürlich hat man wieder aufregende erotische Begegnung im Buch. Die Spannung wird aufrecht erhalten dich die gelegentliche Sprünge in Angelina´s Vergangenheit, bei der man sie anders zu Gesicht bekommt. Aber auch Evan´s Geschäfte ziehen einen in den Bann oder die Verschleierung der Geschäfte. Da es drei Bänder der Reihe gibt die über die drei „Söhne“ bzw. Geschäftspartner von Angelina´s Onkel gehen bin ich gespannt was mich in denn beiden anderen Bändern erwartet.

♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Thalia, Goodreads, Was liest Du, LovelyBooks,

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s