Hirngespenster von Ivonne Keller

Nach der Fantasy wollte ich mal was ganz anderes Lesen und habe das in meinem SUB – Stapel gefunden:

Hirngespenster von Ivonne Keller

Titel: Hirngespenster

Autor: Ivonne Keller
Verlag: Knaur Verlag
Erscheinungsdatum: September 2014 
Genre: Drama

Als Silvie nach einem Unfall erwacht, ist die einst so lebenslustige Frau gefangen in ihrem eigenen Körper. Ihre Schwester Anna, die seit Jahren kurz vor einem Zusammenbruch stand, scheint verschwunden – und die Frau, die sie so liebevoll pflegt, hat Silvie über Jahre als gefährliche Rivalin gesehen.

Ich bin sprachlos. Super geschrieben, obwohl ich mir persönlich zu viele Sichtweisen waren. Da es am Schluss 4 Stück waren, war es manchmal etwas schwer zu folgen. Da die Geschichte am Anfang noch leicht zu lesen war ging es aber um so weiter man kam um so schwerer war es bei mir der Geschichte zu folgen. Doch sie war auch so spannend geschrieben, dass ich das Buch an einem Tag gelesen habe. Sehr melodramatisch, gefühlvoll und faszinierend. Das Buch würde ich nicht lesen, wenn ich einen sch… Tag hatte, da es nicht gerade eine leichte Kost ist.

♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Thalia, Was liest Du, LovelyBooks

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s