Zwielichtlande: Schattentanz von Erin Kellison

Zwielichtlande Band 2

Zwielichtlande Band 2

Titel: Zwielichtlande: Schattentanz

Originaltitel: Shadow Fall
Autor: Erin Kellison
Verlag: LYX Egmont
Erscheinungsdatum: Feburar 2012 
Genre: Fantasy

Nach seinem Tod wird Custo Santovari in einen Engel verwandelt. Doch als er sich in die junge Sterbliche Annabella verliebt, sucht er nach einer Möglichkeit, auf die Erde zurückzukehren. Annabella ist eine Primaballerina, die über ein ungewöhnliches Talent verfügt: Während des Tanzes kann sie die Grenze zwischen der Welt der Sterblichen und der Zwielichtlande durchbrechen. Aber Custo ist nicht der Einzige, der auf Annabella aufmerksam geworden ist. Ein gefährliches magisches Geschöpf hat es auf die junge Tänzerin abgesehen, und Custo muss sie um jeden Preis beschützen.

Band 1 war schon gut geschrieben, aber hier ist eine Seltenheit passiert. Das zweite Band ist noch viel besser. Die Dunkelheit wird nicht mehr so sein wie vorher. 🙂 Trotz der Düsterheit des Themas hat Erin immer wieder einem gezeigt in der Dunkelheit gibt es Licht. Vor allem das Tanzen von Annabella wird wunderschön beschrieben, ich konnte es schon fast vor meinen Augen sehen.  Ich bin gespannt auf den dritten und letzten Band, denn dort geht es endlich um den TOD.

♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Thalia, Was liest Du, LovelyBooks

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s