Gefährliches Versprechen: Absecon 01 von Stephanie Linnhe

Gefährliches Versprechen von Stephannie Linnhe

Titel: Absecon 01: Gefährliches Versprechen
Autor: Stephanie Linnhe
Verlag: bookshouse
Erscheinungsdatum: Juli 2014
Genre: Fantasy, Vampir, 

Großbritannien 2025 Nachdem Vampire an die Öffentlichkeit getreten sind, hat die Regierung ihnen gegenüber strenge Sicherheitsbestimmungen erlassen. Die Untergrundorganisation Absecon setzt sich dagegen für ihre Rechte ein und hilft ihnen, unter dem Radar der staatlichen Kontrollsysteme zu bleiben. Madison Turner führt ein Doppelleben: Tagsüber arbeitet sie als Radiostimme Londons, nachts schmuggelt sie für Absecon Vampire aufs Festland. Bei ihrem ersten Solo-Einsatz gerät Madison in Schwierigkeiten. Ihr Klient Nicolae Cole und sie werden von Vampiren angegriffen und müssen fliehen. Ihre Verfolger sind hartnäckig, und bald stellt sich heraus, dass sich auch Menschen unter ihnen befinden. Madison vertraut dem attraktiven Nicolae nicht, aber sie muss an seiner Seite bleiben, um zu überleben. Obwohl sie nichts für ihn empfinden will, kann sie sich gegen ihre Gefühle nicht wehren. Doch wie soll sie jemanden lieben, der sie von Anfang an belogen hat?

Der Klappentext war interessant deshalb kaufte ich mir das Buch. Das war mal eine andere Vampirgeschichte als die ich bis jetzt gelesen hatte. Sie hielt auch was sie versprach, eine interessante und spannende Geschichte. Am Anfang hatte ich etwas Probleme mit den vielen Figuren. Aber mit der Zeit wurde es besser und man konnte der Geschichte super folgen. Ab und zu musste ich den Atem anhalten und ganz schnell weiter lesen, weil es so spannend war. Ich freue mich schon auf Band 2 und 3.

♥♥♥♥

veröffentlicht auf Amazon, Thalia, Was liest Du, Goodreads, LovelyBooks

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s